Rechtsprechung
   SG Koblenz, 07.01.2014 - S 13 KR 379/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,228
SG Koblenz, 07.01.2014 - S 13 KR 379/13 (https://dejure.org/2014,228)
SG Koblenz, Entscheidung vom 07.01.2014 - S 13 KR 379/13 (https://dejure.org/2014,228)
SG Koblenz, Entscheidung vom 07. Januar 2014 - S 13 KR 379/13 (https://dejure.org/2014,228)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,228) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 129 Abs 1 S 1 Nr 1 Buchst a SGB 5, § 129 Abs 1 S 1 Nr 1 Buchst b SGB 5, § 129 Abs 1 S 2 SGB 5, § 129 Abs 1 S 3 SGB 5, § 129 Abs 2 SGB 5
    Krankenversicherung - Apotheker - Arzneimittelabgabe - "aut idem" - keine Missachtung einer Rabattvereinbarung bei detaillierter Verordnung des Arztes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Verordnungs- und Therapiehoheit liegt letztlich beim behandelnden Arzt

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erstattungsanspruch eines Apothekers gegen die gesetzliche Krankenversicherung bei Abgabe eines vom Arzt verschriebenen Medikaments "Atacand Plus 16/ 12.5 mg kohlphTAB 98 ST N3"

  • Jurion (Kurzinformation)

    Klage eines Apothekers gegen die Retaxierung durch die Krankenkasse

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Bindung des Apothekers an konkrete ärztliche Verordnung

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressemeldung)

    Aut-idem-Kreuz schlägt Rabattvertrag

  • auw.de (Kurzinformation)

    "Aut idem" vor Rabattvertrag

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Aut-idem geht vor Rabattvertrag

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Genaue Vorgabe des Medikaments bindet die Apotheke

  • hartmannbund.de (Kurzinformation)

    Apotheker darf bei gekreuztem Aut-idem nicht austauschen

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Keine Substitution durch Apotheker bei aut idem-Kreuz in Verbindung mit konkretisierter Verordnung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Apotheker ist bei angekreuztem "aut idem"-Feld auf einem auf Rezept trotz bestehendem Rabattvertrag an Verordnung des Arztes gebunden - Verordnungs- und Therapiehoheit liegt beim behandelnden Arzt

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • SG Bremen, 17.03.2017 - S 7 KR 269/14
    Diese durfte allein ein Reimport ausgeben und musste lediglich innerhalb der zur Verfügung stehenden Reimporte eine kostengünstige Variante wählen (vgl. dazu auch SG Koblenz, Urt. v. 07.01.2014, S 13 KR 379/13, juris Rn. 26f.).
  • SG Detmold, 26.01.2018 - S 3 KR 450/15
    Damit hat er im Rahmen seiner Therapiehoheit als Arzt der abgebenden Apotheke Vorgaben gemacht, die von dieser nicht hinterfragt werden durften (vgl. Sozialgericht Koblenz, Urteil vom 07.01.2014, S 13 KR 379/13; juris Rn. 26).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht