Rechtsprechung
   SG Koblenz, 21.02.2006 - S 1 U 220/05   

Volltextveröffentlichung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erstattung der den in der gesetzlichen Krankenversicherung geltenden Festbetrag übersteigenden Kosten selbstbeschaffter Hörgeräteversorgung; Berufsbedingte geringgradige Hochtoninnenohrschwerhörigkeit; Sonstige Leistungen zur Erreichung und zur Sicherstellung des Erfolges der Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft; Verdrängung des Gesichtspunkts der Kostendämpfung von dem der Qualität der medizinischen Versorgung; Erforderlichkeit einer hochwertigen Hörgeräteversorgung im Rahmen einer bedeutsamen privaten Betätigung im gesellschaftlichen Leben; Ehrenamtliches Engagement in einem Blasorchester

Kurzfassungen/Presse (2)

  • REHADAT Informationssystem (Leitsatz)

    Versorgung mit höherwertigen Hörgeräten im Einzelfall - Übernahme der Mehrkosten durch den Unfallversicherungsträger - ehrenamtliche Tätigkeit als Dirigent

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Zur Kostenübernahme für Hörgeräte bei berufsbedingter Lärmschwerhörigkeit

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht