Rechtsprechung
   SG Nordhausen, 12.10.2005 - S 16 RA 1108/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,24016
SG Nordhausen, 12.10.2005 - S 16 RA 1108/03 (https://dejure.org/2005,24016)
SG Nordhausen, Entscheidung vom 12.10.2005 - S 16 RA 1108/03 (https://dejure.org/2005,24016)
SG Nordhausen, Entscheidung vom 12. Januar 2005 - S 16 RA 1108/03 (https://dejure.org/2005,24016)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,24016) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Rentenversicherung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für die Anerkennung von Zeiten der Zugehörigkeit zum Zusatzversorgungssystem der technischen Intelligenz (ZVtechInt) als gleichgestellte Pflichtarbeitszeiten; Beschäftigung in einem volkseigenen Produktionsbetrieb der Industrie oder des Bauwesens als betriebliche Voraussetzung für die Zugehörigkeit zum Zusatzversorgungssystem der technischen Intelligenz ; Abschließende Aufzählung in § 1 Absatz 2 der 2. Durchführungsbestimmung vom 24.05.1951 (2. DB); Organisatorisch dem industriellen Produktionssektor der DDR-Planwirtschaft zugeordneter und auf die industrielle Fertigung, Fabrikation, Herstellung bzw. Produktion von Sachgütern ausgerichteter Betrieb als Voraussetzung für einen volkseigenen Produktionsbetrieb der Industrie oder des Bauwesens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Mecklenburg-Vorpommern, 24.01.2007 - L 7 R 377/05

    Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz -

    Diese unterschiedliche Zuordnung entspricht - wie das SG Nordhausen beispielhaft für einen bestimmten KfL in einer Entscheidung vom 12.10.2005 (Az. S 16 RA 1108/03) nachgezeichnet hat - der Entwicklung der KfL in der DDR, welche zunächst als Reparatur- und Instandhaltungs-/-setzungsbetriebe für den Bereich der Landwirtschaft gegründet und entsprechend der Wirtschaftsgruppe 15489 (Reparatur- und Montagebetriebe des Straßenfahrzeug- und Traktorenbaus) zugeordnet worden waren.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht