Rechtsprechung
   SG Osnabrück, 05.12.2013 - S 19 U 43/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,40959
SG Osnabrück, 05.12.2013 - S 19 U 43/11 (https://dejure.org/2013,40959)
SG Osnabrück, Entscheidung vom 05.12.2013 - S 19 U 43/11 (https://dejure.org/2013,40959)
SG Osnabrück, Entscheidung vom 05. Dezember 2013 - S 19 U 43/11 (https://dejure.org/2013,40959)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,40959) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Geldabheben - eigenwirtschaftliche Tätigkeit - Versicherungsschutz bei Handlung in Erfüllung einer Nebenpflicht aus dem Beschäftigungsverhältnis oder konkreter Anweisung - Vorbereitungshandlung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vorliegen eines Arbeitsunfalls bei Eintritt des Unfalls während des Geld Abhebens auf dem Weg zur Arbeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Geldabheben kein Arbeitsunfall

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Kein Arbeitsunfall bei Halt zum Geldabheben

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Auf dem Weg zum Geldautomaten verunglückt - Das ist kein Arbeitsunfall, für den die gesetzliche Unfallversicherung einspringen muss

  • n-tv.de (Pressemeldung, 22.01.2014)

    Unfallversicherung muss nicht zahlen: Geldabheben gehört nicht zur Arbeit

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Unfall auf dem Weg zum Geldabheben ist kein Arbeitsunfall - Geldabheben ist grundsätzlich als eigenwirtschaftliche Tätigkeit anzusehen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht