Rechtsprechung
   SG Stuttgart, 29.11.2017 - S 13 U 4219/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,63122
SG Stuttgart, 29.11.2017 - S 13 U 4219/16 (https://dejure.org/2017,63122)
SG Stuttgart, Entscheidung vom 29.11.2017 - S 13 U 4219/16 (https://dejure.org/2017,63122)
SG Stuttgart, Entscheidung vom 29. November 2017 - S 13 U 4219/16 (https://dejure.org/2017,63122)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,63122) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • IWW
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Kein Arbeitsunfall, wenn Arbeitgeber Reise organisiert

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Skiunfall bei Reise zur Teambildung - Arbeitsunfall?

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Skifahren stärkt nicht das Gemeinschaftsgefühl

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Skifahren stärkt nicht das Gemeinschaftsgefühl

  • bundesanzeiger-verlag.de (Pressemitteilung)

    Grenzen der gesetzlichen Unfallversicherung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Skiunfall auf einer Teambildungsfahrt kann nicht als Arbeitsunfall anerkannt werden - Für Unfallversicherungsschutz muss Veranstaltung der Förderung des Betriebsklimas und dem Zusammenhalt der Beschäftigten untereinander dienen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • SG Karlsruhe, 14.05.2019 - S 1 U 412/19

    Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - sachlicher Zusammenhang -

    Entscheidend ist vorliegend, dass die als "Skiausfahrt" angelegte Freizeitveranstaltung eine möglichst große Durchmischung der Belegschaft von vornherein nicht ermöglichen konnte (vgl. hierzu SG Stuttgart vom 29.11.2017 - S 13 U 4219/16 -, Rdnr. 20 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht