Rechtsprechung
   StGH Hessen, 26.03.1980 - P.St. 850   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,2999
StGH Hessen, 26.03.1980 - P.St. 850 (https://dejure.org/1980,2999)
StGH Hessen, Entscheidung vom 26.03.1980 - P.St. 850 (https://dejure.org/1980,2999)
StGH Hessen, Entscheidung vom 26. März 1980 - P.St. 850 (https://dejure.org/1980,2999)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,2999) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • StGH Hessen, 12.12.2005 - P.St. 1899

    Streit über die Vereinbarkeit eines Nachtragshaushalts des Landes Hessen mit der

    Umso weniger kann die Wirkung des Antrags davon abhängen, dass einzelne Voraussetzungen seiner Zulässigkeit möglicherweise entfallen, nachdem er einmal zulässigerweise gestellt worden ist (StGH, Urteil vom 11.02.1987 - P.St. 1052 -, StAnz. 1987, S. 511 [512 f.], und Beschluss vom 26.03.1980 - P.St. 850 -).

    Es genügt das objektive Interesse an der Klarstellung der Gültigkeit oder Ungültigkeit der Norm (vgl. StGH, Urteil vom 07.04.1976 - P.St. 798 -, StAnz. 1976, S. 815 [818]; Urteil vom 27.04.1994 - P.St. 1172 -, StAnz. 1994, S. 1331 - 1335 - . Vgl. auch Beschluss vom 26.03.1980 - P.St. 850 - Günther, a.a.O., § 39 Rdnr. 54; Hinkel, Verfassung des Landes Hessen, 1998, Art. 131 - 133 Anm. 3; Hecker, Staats- und Verfassungsrecht, 2002, Rdnr. 474).

  • StGH Hessen, 12.02.2020 - P.St. 2610

    Urteil des Staatsgerichtshofes zu dem Normenkontrollantrag der Fraktion der FDP

    - Vgl. StGH, Beschluss vom 26.03.1980 - P.St. 850 -, juris, Rn. 43; Urteil vom 11.06.2008 - P.St. 2133, 2158 -, StAnz.
  • StGH Hessen, 06.07.1984 - P.St. 1014

    Normenkontrolle gegen das Kreditgesetz und Bürgschaftsgesetz 1984

    Dieser vom Bundesverfassungsgericht (Urteil vom 30. Juli 1952, BVerfGE 1, 396 (414)) entwickelten und in ständiger Rechtsprechung (vgl. Beschlüsse vom 22. September 1958 und vom 18. März 1969, BVerfGE 8, 183 und 25, 308) vertretenen Rechtsauffassung ist der Staatsgerichtshof auch für die Normenkontrolle nach der Hessischen Verfassung gefolgt (StGH, Beschluß vom 26. März 1980 - P.St. 850).

    Der Staatsgerichtshof hat die Entscheidung über die Kostenfolge seitheriger Rechtsprechung folgend (StGH, Beschlüsse vom 26. März 1980 - P.St. 850 und vom 14. Dezember 1983 - P.St. 994) ohne jede auch nur überschlägige Beurteilung der Hauptsache getroffen.

  • StGH Baden-Württemberg, 17.11.1994 - GR 5/92

    Erledigung eines kommunalrechtlichen Normenkontrollverfahrens gegen

    Dies entspricht auch der Praxis anderer Verfassungsgerichte in Deutschland in vergleichbaren Fällen (seit BVerfGE 1, 396 ff. 414 st. Rspr.; Hessen, Beschluß P.St.850 v. 26.03.1980; VerfGH Nordrhein-Westfalen, Beschluß VerfGH 8/90 v. 19.03.1991; Bayerischer VerfGH, Entscheidung Vf. 8-VII-90 v. 16.06.1994).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht