Rechtsprechung
   VG Aachen, 13.04.2015 - 7 K 711/14.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,12724
VG Aachen, 13.04.2015 - 7 K 711/14.A (https://dejure.org/2015,12724)
VG Aachen, Entscheidung vom 13.04.2015 - 7 K 711/14.A (https://dejure.org/2015,12724)
VG Aachen, Entscheidung vom 13. April 2015 - 7 K 711/14.A (https://dejure.org/2015,12724)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,12724) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Somalia; al-Shabaab; Sicherheitslage; Mogadischu

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Somalia; al-Shabaab; Sicherheitslage; Mogadischu

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Nachweis einer individuellen Bedrohung aufgrund eines bewaffneten innerstaatlichen Konflikts bei der Abschiebung eines somalischen Asylbewerbers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (17)

  • OVG Rheinland-Pfalz, 16.12.2015 - 10 A 10689/15

    Subsidiärer Schutz für Somalier - individuelle Bedrohungslage

    Die Vorkommnisse, über die berichtet wird, sind insgesamt nicht so häufig und erreichen keine so hohen zivilen Opferzahlen, als davon gesprochen werden könnte, dass jeder Zivilist der weit über eine Million Einwohner zählenden Stadt aufgrund seiner bloßen Anwesenheit gefährdet wäre (siehe dazu auch VG Aachen, Urteile vom 13. April 2015 - 7 K 711/14.A -, juris, und vom 9. November 2015 - 7 K 53/15.A -, juris; VG Regensburg, Urteil vom 27. August 2015 - RO 7 K 15.30680 - VG Cottbus, Urteil vom 10. September 2015 - VG 5 K 487/15.A - VG Stade, Urteil vom 5. Oktober 2015 - 3 A 3658/13 -, juris; siehe auch EGMR, Urteil vom 5. September 2013 - Nr. 886/11 [K.A.B. ./. Schweden] -, Rn. 86 ff.; a.A. VG Kassel, Urteil vom 3. März 2015 - 4 K 867/13.KS.A - VG Göttingen, Urteil vom 21. Juli 2015 - 3 A 626/14 -, juris).
  • VG Darmstadt, 18.05.2016 - 3 K 977/14

    Subsidiärer Schutz für Flüchtlinge aus Somalia

    Aufgrund der in das Verfahren eingeführten Erkenntnisquellen ist das Gericht der Überzeugung, dass ein innerstaatlicher Konflikt im Sinne des § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 AsylG in Somalia vorliegt (VG Darmstadt, Urt. v. 24.09.2015 - 3 K 1089/13.DA.A - Bay. VGH, Urt. v. 14.01.2013 - 20 B 12.30349 -, juris; VG Augsburg, Urt. v. 29.01.2014 - Au 7 K 13.30389 -, juris; VG München, Urt. v. 20.09.2013 - M 11 K 13.30514 -, juris; VG Aachen, Urt. v. 13.04.2015 - 7 K 711/14.A -, juris; VG Kassel, Urt. v. 03.03.2015 - 4 K 867/13.KS.A; VG Frankfurt, Urt. v. 16.04.2015 - 9 K 3437/14.F - a. A.: VG Regensburg, Urt. v. 08.01.2015 - RN 7 K 14.30016 -, juris).

    Für die Gewährung subsidiären Schutzes ist grundsätzlich auf die Herkunftsregion des Ausländers abzustellen, in die der Ausländer typischerweise zurückkehren wird (vgl. BVerwG, Urt. v. 31.01.2013 - 10 C 15/12 -, juris m. w. Nw.; OVG NRW, Urt. vom 26.08.2014 - 13 A 2998/11.A -, juris m. w. Nw.; VG Aachen, Urt. v. 13.04.2015, a.a.O.).

    Entgegen der Ansicht des VG Aachen (Urt. v. 13.04.2015 - 7 K 711/14.A -) und des VG Regensburg (Urt. v. 08.01.2015, a.a.O.) betreffen die berichteten Anschläge nicht nur sogenannte "Risikogruppen" wie z. B. Politiker, Journalisten oder Sicherheitskräfte.

  • VG Stade, 05.10.2015 - 3 A 3658/13

    Somalia: Kein subsidiärer Schutz nach § 4 Abs 1 S 2 Nr 3 AsylVfG (juris: AsylVfG

    Im Zuge der im März 2014 begonnenen "Operation Eagle" und der nachfolgenden "Operation Indian Ocean" ab September 2014 ist es der somalischen Armee (Somali National Army - SNA) und Truppen der Afrikanischen Union (African Union Mission in Somalia - AMISOM) bis Oktober 2014 gelungen, weitere Städte zu befreien und 80% des somalischen Staatsgebiets unter Kontrolle zu bringen (VG Aachen, Urteil vom 13.04.2015 - 7 K 711/14.A - zitiert nach juris).

    Sie präferiert nunmehr eine asymmetrische Kriegführung, die insbesondere gezielte Attentate, den Einsatz von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (sog. IED - Improvised Explosive Device) und überfallartige Angriffe (hit and run) umfasst (VG Aachen, Urteil vom 13.04.2015 - 7 K 711/14.A - zitiert nach juris).

    Zur Sicherheitslage in Mogadischu hat das VG Aachen mit Urteil vom 13.04.2015 (- 7 K 711/14.A - zitiert nach juris), dem sich der Einzelrichter anschließt, wie folgt ausgeführt:.

  • VG Augsburg, 21.04.2016 - Au 2 K 16.30021

    Kein Anspruch auf Zuerkennung subsidiären Schutzes und Feststellung nationaler

    Im Zuge der im März 2014 begonnenen "Operation Eagle" und der nachfolgenden "Operation Indian Ocean" ab September 2014 ist es der somalischen Armee (Somali National Army - SNA) und Truppen der Afrikanischen Union (African Union Mission in Somalia - AMISOM) bis Oktober 2014 gelungen, weitere Städte zu befreien und 80% des somalischen Staatsgebiets unter Kontrolle zu bringen (VG Aachen, U. v. 13.4.2015 - 7 K 711/14.A - juris; VG Stade, U. v. 5.10.2015 - 3 A 3658/13 - juris Rn. 37).

    Sie präferiert nunmehr eine asymmetrische Kriegführung, die insbesondere gezielte Attentate, den Einsatz von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (sog. IED - Improvised Explosive Device) und überfallartige Angriffe (hit and run) umfasst (VG Aachen, U. v. 13.4.2015, a. a. O.; U. v. 9.11.2015 - 7 K 53/15.A - juris Rn. 68).

  • VG Augsburg, 29.03.2018 - Au 2 K 17.33905

    Abschiebung nach Somalia

    Im Zuge der im März 2014 begonnenen Operation "Eagle" und der nachfolgenden Operation "Indian Ocean" ab September 2014 ist es der somalischen Armee (Somali National Army - SNA) und Truppen von AMISOM bis Oktober 2014 gelungen, weitere Städte zu befreien und 80% des somalischen Staatsgebiets unter Kontrolle zu bringen (VG Aachen, U.v. 13.4.2015 -7 K 711/14.A - juris; VG Stade, U.v. 5.10.2015 - 3 A 3658/13 - juris Rn. 37).

    Al Shabaab hat auf die durch das offensive Vorgehen von SNA und AMISOM bewirkten erheblichen Territorialverluste mit einem Wechsel in der Strategie reagiert und präferiert nunmehr eine asymmetrische Kriegführung, die insbesondere gezielte Attentate, den Einsatz von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (sog. IED - Improvised Explosive Device) sowie die Durchführung überfallartiger Angriffe umfasst (VG Aachen, U.v. 13.4.2015, a.a.O.; U.v. 9.11.2015 - 7 K 53/15.A - juris Rn. 68).

  • VG Augsburg, 14.07.2017 - Au 2 K 17.30323

    Abschiebung -keine Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft und subsidiärem

    Im Zuge der im März 2014 begonnenen "Operation Eagle" und der nachfolgenden "Operation Indian Ocean" ab September 2014 ist es der somalischen Armee (Somali National Army - SNA) und Truppen der Afrikanischen Union (African Union Mission in Somalia - AMISOM) bis Oktober 2014 gelungen, weitere Städte zu befreien und 80% des somalischen Staatsgebiets unter Kontrolle zu bringen (VG Aachen, U.v. 13.4.2015 - 7 K 711/14.A - juris; VG Stade, U.v. 5.10.2015 - 3 A 3658/13 - juris Rn. 37).

    Sie präferiert nunmehr eine asymmetrische Kriegführung, die insbesondere gezielte Attentate, den Einsatz von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (sog. IED - Improvised Explosive Device) und überfallartige Angriffe (hit and run) umfasst (VG Aachen, U.v. 13.4.2015, a.a.O.; U.v. 9.11.2015 - 7 K 53/15.A - juris Rn. 68).

  • VG Augsburg, 30.03.2017 - Au 2 K 16.33014

    Rechtmäßige Abschiebungsandrohung - Rückkehr nach Mogadishu begründet keine

    Im Zuge der im März 2014 begonnenen Operation "Eagle" und der nachfolgenden Operation "Indian Ocean" ab September 2014 ist es der somalischen Armee (Somali National Army - SNA) und Truppen von AMISOM bis Oktober 2014 gelungen, weitere Städte zu befreien und 80% des somalischen Staatsgebiets unter Kontrolle zu bringen (VG Aachen, U.v. 13.4.2015 - 7 K 711/14.A - juris; VG Stade, U.v. 5.10.2015 - 3 A 3658/13 - juris 30 Rn. 37).

    Al Shabaab hat auf die durch das offensive Vorgehen von SNA und AMISOM bewirkten erheblichen Territorialverluste mit einem Wechsel in der Strategie reagiert und präferiert nunmehr eine asymmetrische Kriegführung, die insbesondere gezielte Attentate, den Einsatz von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (sog. IED - Improvised Explosive Device) sowie die Durchführung überfallartiger Angriffe umfasst (VG Aachen, U.v. 13.4.2015, a.a.O.; U.v. 9.11.2015 - 7 K 53/15.A - juris Rn. 68).

  • VG Augsburg, 10.12.2015 - Au 2 K 15.30388

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft

    Im Zuge der im März 2014 begonnenen "Operation Eagle" und der nachfolgenden "Operation Indian Ocean" ab September 2014 ist es der somalischen Armee (Somali National Army - SNA) und Truppen der Afrikanischen Union (African Union Mission in Somalia - AMISOM) bis Oktober 2014 gelungen, weitere Städte zu befreien und 80% des somalischen Staatsgebiets unter Kontrolle zu bringen (VG Aachen, U. v. 13.4.2015 - 7 K 711/14.A - juris; VG Stade, U. v. 5.10.2015 - 3 A 3658/13 - juris Rn. 37).

    Sie präferiert nunmehr eine asymmetrische Kriegführung, die insbesondere gezielte Attentate, den Einsatz von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (sog. IED - Improvised Explosive Device) und überfallartige Angriffe (hit and run) umfasst (VG Aachen, U. v. 13.4.2015, a. a. O.; U. v. 9.11.2015 - 7 K 53/15.A - juris Rn. 68).

  • VG Augsburg, 24.10.2016 - Au 2 K 16.31590

    Kein subsidiärer Schutz und kein Abschiebungsverbot für jungen Mann aus Somalia

    Im Zuge der im März 2014 begonnenen "Operation Eagle" und der nachfolgenden "Operation Indian Ocean" ab September 2014 ist es der SNA und AMISOM bis Oktober 2014 gelungen, weitere Städte zu befreien und 80% des somalischen Staatsgebiets unter Kontrolle zu bringen (VG Aachen, U.v. 13.4.2015 - 7 K 711/14.A - juris; VG Stade, U.v. 5.10.2015 - 3 A 3658/13 - juris Rn. 37).

    Sie präferiert nunmehr eine asymmetrische Kriegführung, die insbesondere gezielte Attentate, den Einsatz von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (sog. IED - Improvised Explosive Device) und überfallartige Angriffe (hit and run) umfasst (VG Aachen, U.v. 13.4.2015, a.a.O.; U.v. 9.11.2015 - 7 K 53/15.A - juris Rn. 68).

  • VG Stade, 27.01.2016 - 1 A 1385/14

    Somalia; subsidiärer Schutz für jungen Auslandsrückkehrer aus Mogadischu

    Zivilpersonen sind demnach nicht hauptsächlich betroffen (im Ergebnis ebenso VG Stade, Urteil vom 5.10.2015 - 3 A 3658/13 -, juris; VG Aachen, Urteil vom 13.4.2015 - 7 K 711/14.A -, juris; VG Regensburg, Urteil vom 8.1.2015 - RN 7 K 14.30016 -, juris).
  • VG Aachen, 07.09.2015 - 9 L 594/15

    Dublin-Verfahren; Überstellung; Norwegen; Abschiebung; Somalia

  • VG Saarlouis, 04.11.2016 - 3 K 112/16

    Asylrecht - (VR 070)

  • VG Aachen, 09.11.2015 - 7 K 53/15

    Somalia; Al-Shabaab; Buuaale; Mogadischu; Sicherheitslage

  • VG Aachen, 13.01.2016 - 7 K 2016/15

    Somalia; al Shabaab; Hiraan

  • VG Dresden, 22.08.2016 - 12 K 2237/15

    Somalia, subsidiärer Schutz, Zwangsrekrutierung, nichtstaatliche Verfolgung,

  • VG Regensburg, 27.08.2015 - RN 7 K 15.31278

    Keine generelle Zulässigkeit eines Klageantrags auf Verbescheidung des

  • VG Regensburg, 27.08.2015 - 7 K 15.31278

    Verwaltungsgerichtsordnung, Asylverfahren, Dublin-Verfahren, Verwaltungsgerichte,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht