Rechtsprechung
   VG Ansbach, 02.08.2010 - AN 10 K 09.01294   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,30098
VG Ansbach, 02.08.2010 - AN 10 K 09.01294 (https://dejure.org/2010,30098)
VG Ansbach, Entscheidung vom 02.08.2010 - AN 10 K 09.01294 (https://dejure.org/2010,30098)
VG Ansbach, Entscheidung vom 02. August 2010 - AN 10 K 09.01294 (https://dejure.org/2010,30098)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,30098) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Erheblichkeitsschwelle im Rahmen von § 45 Abs. 9 S. 3 StVO;Bestimmtheit und Bekanntmachung von Verkehrszeichen; Durchgangsverbot (befristet); Mautausweichverkehr; Ermessen; Ausnahmegenehmigung

  • bayern.de PDF
  • bayern.de PDF

    Verkehrsrecht

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anordnung eines Durchfahrverbotes bei Beseitigung erheblicher Auswirkungen von durch die Erhebung der Autobahnmaut hervorgerufenen Verkehrsverhältnissen; Rechtsschutzbedürfnis bei Vorliegen einer kostenpflichtigen Ausnahmegenehmigung für den angefochtenen Verwaltungsakt; Vorliegen einer mautbedingten Veränderung der Verkehrsverhältnisse bei einer Vermehrung des Schwerlastverkehrs von 724 Fahrzeugen auf 920 Fahrzeuge; Erfordernis von im Immissionsschutzrecht üblichen Lärmmessungen für die Feststellung einer mautfluchtbedingten Verkehrslärmzunahme; Entnehmen von Orientierungspunkten für die nähere Bestimmung einer Erheblichkeit einer Verkehrslärmzunahme aus der sechzehnten Bundesimmissionsschutzverordnung; Verhältnismäßigkeit eines mit der Autobahnmaut begründeten Durchfahrverbotes bei regelmäßiger Durchfahrt eines klagenden Spediteurs auch vor Einführung der Maut; Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde als milderes Mittel zu einem Durchfahrverbot

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bayern.de PDF (Pressemitteilung)

    Klagen gegen Sperre der B 25 für schwere LKW (Mautausweichverkehr) abgewiesen

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Mautausweichverkehr

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht