Rechtsprechung
   VG Ansbach, 06.09.2017 - AN 3 K 17.51126   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,34376
VG Ansbach, 06.09.2017 - AN 3 K 17.51126 (https://dejure.org/2017,34376)
VG Ansbach, Entscheidung vom 06.09.2017 - AN 3 K 17.51126 (https://dejure.org/2017,34376)
VG Ansbach, Entscheidung vom 06. September 2017 - AN 3 K 17.51126 (https://dejure.org/2017,34376)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,34376) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    Dublin III-VO Art. 3 Abs. 2, Art. 7, Art. 13 Abs. 1 S. 1, Art. 18 Abs. 1 lit. b; GRCh Art. ... 4; AsylG § 29 Abs. 1 Nr. 1 lit. a, § 31 Abs. 2, Abs. 3 S. 1, § 34a Abs. 1 S. 1; AufenthG § 11 Abs. 1, § 75 Nr. 12
    Keine Überstellung nach Ungarn wegen dort bestehender systemischer Mängel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Bayreuth, 23.10.2017 - B 3 K 17.50068

    Anfechtungsklage gegen eine Unzulässigkeitsentscheidung- Abschiebungsverbote

    Denn im Falle der Aufhebung der Unzulässigkeitsentscheidung wird auch eine Feststellung, wonach Abschiebungsverbote nicht vorliegen, kassiert (BVerwG, B.v. 3.4.2017 - 1 C 9/16 - juris; BVerwG, U.v. 1.6.2017 - 1 C 9/17 - juris; vgl. auch VG Ansbach U.v. 6.9.2017 - AN 3 K 17.51126 - juris).

    Die zulässigerweise erhobene Anfechtungsklage (vgl. BVerwG, U.v. 27.10.2015 - 1 C 32.14 - juris; BVerwG, U.v. 14.12.2016 - 1 C 4/16 - juris; BayVGH, U.v. 23.3.2017 - 13a B 17.50003 - juris; VG Ansbach, U.v. 6.9.2017 - AN 3 K 17.51126 - juris) bleibt ohne Erfolg.

  • VG Bayreuth, 13.11.2017 - B 3 K 17.50037

    Abschiebungsverbote - Asylverfahren in Italien

    Denn im Falle der Aufhebung der Unzulässigkeitsentscheidung wird auch eine Feststellung, wonach Abschiebungsverbote nicht vorliegen, kassiert (BVerwG, B.v. 3.4.2017 - 1 C 9/16 - juris; BVerwG, U.v. 1.6.2017 - 1 C 9/17 - juris; vgl. auch VG Ansbach U.v. 6.9.2017 - AN 3 K 17.51126 - juris).
  • VG Bayreuth, 09.11.2017 - B 3 K 17.31964

    Fehlendes Attest für PTBS als Asylgrund

    Denn im Falle der Aufhebung der Unzulässigkeitsentscheidung wird auch eine Feststellung, wonach Abschiebungsverbote nicht vorliegen, kassiert (BVerwG, B.v. 3.4.2017 - 1 C 9/16 - juris; BVerwG, U.v. 1.6.2017 - 1 C 9/17 - juris; vgl. auch VG Ansbach U.v. 6.9.2017- AN 3 K 17.51126 - juris).
  • VG Düsseldorf, 15.04.2019 - 27 K 10016/18

    Nigeria, gefälschter Presseartikel, Onlineveröffentlichung, Folgeantrag

    vgl. BVerwG, Urteil vom 14. Dezember 2016 - 1 C 4/16 -, juris, Rn. 20; VG Ansbach, Urteil vom 6. September 2017 - AN 3 K 17.51126 -, juris, Rn. 18 m.w.N.
  • VG Berlin, 01.02.2018 - 22 K 135.16
    Die Kammer ist unter Zugrundelegung dieses Maßstabes und der verfahrensgegenständlichen Erkenntnisquellen der Überzeugung, dass dem Kläger im Falle seiner Rückkehr nach Ungarn infolge systemischer Schwachstellen die Gefahr unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung ernsthaft droht (vgl. ebenso VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 13. Oktober 2016 - A 11 S 1596/16 -, juris Rn. 41 f.; OVG Niedersachsen, Beschluss vom 20. Dezember 2016 - 8 LB 184/15 -, juris Rn. 23; OVG des Saarlandes, Urteil vom 9. März 2017 - 2 A 365/16 -, juris Rn. 22; Bayerischer VGH, Urteil vom 23. März 2017 - 13a B 17.50003 -, juris Rn. 23; Sächsisches OVG, Urteil vom 6. Juni 2017 - 4 A 584/16.A -, juris Rn. 27; Hessischer VGH, Beschluss vom 24. August 2017 - 4 A 2986/16.A -, juris Rn. 44; VG Düsseldorf, Urteil vom 21. April 2017 - 22 K 13589/16.A -, juris Rn. 32; VG Ansbach, Urteil vom 6. September 2017 - AN 3 K 17.51126 -, juris Rn. 27).
  • VG Bayreuth, 01.02.2018 - B 7 K 17.33398

    Erfolgloser Asylantrag - subsidiärer Schutz wird nicht gewährt

    Denn im Falle der Aufhebung der Verfahrenseinstellung in Ziffer 1 des Bescheides wird auch eine Feststellung, wonach Abschiebungsverbote nicht vorliegen kassiert (BVerwG, B.v. 3.4.2017 - 1 C 9/16 - juris; BVerwG, U.v. 1.6.2017- 1 C 9/17 - juris; vgl. auch VG Ansbach U.v. 6.9.2017 - AN 3 K 17.51126 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht