Rechtsprechung
   VG Ansbach, 10.12.2012 - AN 10 K 12.01123   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,38686
VG Ansbach, 10.12.2012 - AN 10 K 12.01123 (https://dejure.org/2012,38686)
VG Ansbach, Entscheidung vom 10.12.2012 - AN 10 K 12.01123 (https://dejure.org/2012,38686)
VG Ansbach, Entscheidung vom 10. Dezember 2012 - AN 10 K 12.01123 (https://dejure.org/2012,38686)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,38686) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • bayern.de PDF

    Verkehrsrecht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geschwindigkeitsbegrenzung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h auf der Straße im Bereich einer Schule (hier: Reutersbrunnenstraße in Nürnberg im Bereich des Dürer-Gymnasiums)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • bayern.de PDF (Kurzinformation)

    Klage gegen Tempo 30-Beschränkung abgewiesen

  • bayern.de PDF (Pressemitteilung)

    Klage gegen Tempo 30 - Beschränkung ab- gewiesen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h vor Schule zulässig

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Klage gegen Geschwindigkeitsbeschränkung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG München, 23.06.2015 - M 23 K 13.3232

    Anordnung einer Geschwindigkeitsbegrenzung innerorts; (keine) qualifizierte

    Es liegt hier gerade nicht die Situation vor, dass zügiger PKW-Verkehr auf überraschend auftretende, sich zum Teil verkehrswidrig verhaltende Schülerströme trifft (vgl. VG Ansbach, U.v. 10.12.2012 - AN 10 K 12.01123 - juris Rn. 35).

    Zwar rechtfertigt in der Regel der in unmittelbarere Schulnähe vorhandene Hol-und Bringverkehr sowie die dort vorhandene erhöhte Hektik und Betriebsamkeit in der Regel (zumindest zeitlich beschränkte) geschwindigkeitsbeschränkende Maßnahmen (vgl. VG Ansbach, U.v. 10.12.2012 - AN 10 K 12.01123 - juris Rn. 34).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht