Rechtsprechung
   VG Ansbach, 11.10.2013 - AN 11 K 13.30455   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,28916
VG Ansbach, 11.10.2013 - AN 11 K 13.30455 (https://dejure.org/2013,28916)
VG Ansbach, Entscheidung vom 11.10.2013 - AN 11 K 13.30455 (https://dejure.org/2013,28916)
VG Ansbach, Entscheidung vom 11. Januar 2013 - AN 11 K 13.30455 (https://dejure.org/2013,28916)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,28916) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    Art. 16 a GG; §§ ... 60 Abs. 1, 2, 3 7 Satz 2, Abs. 5, 7 Satz 2, 58 Abs. 1a AufenthG; § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG; § 60 Abs. 2 bis 7 AufenthG; § 60 Abs. 1 AufenthG; § 60 Abs. 11 AufenthG; § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG; § 60 Abs. 2 bis 7 AufenthG; § 60 Abs. 1 AufenthG; § 60 Abs. 11 AufenthG
    Paschtune aus Distrikt .../Provinz Nangarhar; Einreise aus sicherem Drittstaat auf dem Landweg; Verfolgung durch Taliban nicht glaubhaft; Aber unionsrechtlicher Abschiebungsschutz, da Extremgefahr in Distrikt Sorkhrod/Provinz Nangarhar anzunehmen ist

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AufenthG § 60 Abs. 7 S. 2, RL 2004/83/EG Art. 15 c, AufenthG § 60 Abs. 11, RL 2004/83/EG Art. 8 Abs. 1, RL 2004/83/EG Art. 4 Abs. 4
    Innerstaatlicher bewaffneter Konflikt, Afghanistan, erhebliche individuelle Gefahr, Beweiserleichterung, Vorverfolgung, interner Schutz, interne Fluchtalternative, Nangarhar

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Ansbach, 22.05.2014 - AN 11 K 14.30305

    Keine Flüchtlingszuerkennung für Paschtunen aus Provinz Nangarhar; schon

    Sie ist vielmehr nach Überzeugung des Gerichts dort anzunehmen (VG Trier, U.v. 11.4.2012 - 5 K 1244/11.TR und VG Ansbach, U.v. 11.10.2013 - AN 11 K 13.30455 aA BayVGH, U.v. 1.2.2013 - 13a B 11.30515, U.v. 15.3.2013 - 13a B 12.30406 und U.v. 22.3.2013 - 13a B 12.30044 - jeweils juris).
  • VG Köln, 20.03.2014 - 14 K 6095/11

    Keine Verletzung von Art. 3 EMRK aufgrund von schlechten humanitären

    vgl. ebenso für die Provinz Nangarhar: Bayerischer VGH, Urteil vom 15. März 2013 - 13a B 12.30406 -, Rn. 12 ff., VG München, Urteil vom 31. Oktober 2013 - M 12 K 13.30854 - Rn. 19 ff., VG Gelsenkirchen, Urteil vom 21. Februar 2013 - 5a K 3753/11.A -, Rn. 76 ff., VG Augsburg, Urteil 9. Januar 2013 - Au 6 K 12.30349 - Rn. 21 ff. (wobei allein individuelle gefahrerhöhende Merkmale des dortigen Klägers angenommen wurden); a.A.: VG Ansbach, Urteil vom 11. Oktober 2013 - AN 11 K 13.30455 - Rn. 36 ff., zitiert jeweils nach juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht