Rechtsprechung
   VG Ansbach, 12.11.2009 - AN 5 K 09.00921, AN 5 K 09.00927, AN 5 K 09.00928   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,35143
VG Ansbach, 12.11.2009 - AN 5 K 09.00921, AN 5 K 09.00927, AN 5 K 09.00928 (https://dejure.org/2009,35143)
VG Ansbach, Entscheidung vom 12.11.2009 - AN 5 K 09.00921, AN 5 K 09.00927, AN 5 K 09.00928 (https://dejure.org/2009,35143)
VG Ansbach, Entscheidung vom 12. November 2009 - AN 5 K 09.00921, AN 5 K 09.00927, AN 5 K 09.00928 (https://dejure.org/2009,35143)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,35143) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Zumutbarkeit von Lärmimmissionen beim Rockfestival "..."; seltenes Ereignis; Verschiebung der Nachtzeit um eine Stunde nicht zu beanstanden; Lärmgrenzwerte sind im Wesentlichen tatsächlich eingehalten worden

  • bayern.de PDF

    Ordnungsrecht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berücksichtigung der Zumutbarkeit der Lärmbelästigung von Nachbarn im Zusammenhang mit der Frage der Genehmigungsfähigkeit einer Veranstaltung; Nachbarschutz im Zusammenhang mit einer Lärmimmission bei einem Rockfestival

  • Wolters Kluwer

    Berücksichtigung der Zumutbarkeit der Lärmbelästigung von Nachbarn im Zusammenhang mit der Frage der Genehmigungsfähigkeit einer Veranstaltung; Nachbarschutz im Zusammenhang mit einer Lärmimmission bei einem Rockfestival

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bayern.de PDF (Pressemitteilung)

    Klagen gegen die Veranstaltung ,,Rock im Park 2009" abgewiesen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Gestattung eines Rockfestival als "seltenes Ereignis"

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Augsburg, 18.04.2013 - Au 5 K 11.668

    Nachbaranfechtungsklage; Umbau/Nutzungsänderung eines Schlossgebäudes; Versäumnis

    Weiter ist zu bedenken, ob eine solche Nachtzeitverschiebung, deren Möglichkeit ausschließlich Ziffer 6.4 Satz 2 der TA Lärm eröffnet, nicht auf die Beurteilung von Einzelereignissen beschränkt bleiben muss (vgl. z.B. VG Ansbach, U.v. 12.11.2009 - AN 5 K 09.00921 u.a. - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht