Rechtsprechung
   VG Ansbach, 14.01.1998 - AN 17 K 97.34343   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,13055
VG Ansbach, 14.01.1998 - AN 17 K 97.34343 (https://dejure.org/1998,13055)
VG Ansbach, Entscheidung vom 14.01.1998 - AN 17 K 97.34343 (https://dejure.org/1998,13055)
VG Ansbach, Entscheidung vom 14. Januar 1998 - AN 17 K 97.34343 (https://dejure.org/1998,13055)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,13055) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen einer analogen Anwendbarkeit von § 39 Abs. 1 Asylverfahrensgesetz (AsylVfG) bei Aufhebung der Asylanerkennung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Minden, 18.01.2001 - 1 L 1528/00

    Rechtmäßigkeit einer Abschiebungsandrohung gegenüber einem ausreisepflichtigen

    vgl. VG Ansbach, Urteil vom 14.01.1998, - AN 17 K 97.34343 -, InfAuslR 1998, 254; VG Leipzig, Beschluss vom 13.01.2000, - A 6 K 31146/99 - VG Düsseldorf, Urteil vom 02.02.2000, - 18 K 1738/99.A -.

    vgl. VG Ansbach, Urteil vom 14.01.1998, - AN 17 K 97.34343 -, InfAuslR 1998, 254; VG Leipzig, Beschluss vom 13.01.2000, - A 6 K 31146/99 - VG Düsseldorf, Urteil vom 02.02.2000, - 18 K 1738/99.A -.

    vgl. VG Ansbach, Urteil vom 14.01.1998, - AN 17 K 97.34343 -, InfAuslR 1998, 254.

  • VG Düsseldorf, 26.01.2004 - 4 K 117/03

    Asylanspruch eines türkischen Staatsangehörigen kurdischer Volkszugehörigkeit bei

    vgl. BayVG Ansbach, Urteil vom 14. Januar 1998 - AN 17 K 97.34343 - InfAuslR 1998, 254; VG Leipzig, Beschlüsse vom 13. Januar 2000 - 6 A 31146/99.A - Juris-Dok.

    vgl. zum Vorstehenden BayVG Ansbach, Urteil vom 14. Januar 1998 - AN 17 K 97.34343 -, VG Düsseldorf, Urteil vom 2. Februar 2000 - 18 K 1738/99.A - und VG Leipzig, Beschluss vom 13. Januar 2000 - 6 A 31146/99.A - jeweils aaO.

  • VG Düsseldorf, 23.07.2003 - 21 L 2528/03

    D (A), Verfahrensrecht, Abschiebungsschutz, Flüchtlingsanerkennung, Gerichtliche

    Die vorgefundene Regelungslücke ist allerdings im Wege einer analogen Anwendung des § 39 Abs. 1 S. 1 AsylVfG zu schließen, so auch VG Ansbach, Urteil v. 14.01.1998 - AN 17 K 97.34343, InfAuslR 1998, 254; VG Leipzig, Beschluss v. 13.01.2000 - 6 A 31146/99.A, juris; VG Düsseldorf, Urteil v. 02.02.2000 - 18 K 1738/99.A; VG Münster, Beschluss v. 25.05.1999, 9 L 713/99.A.
  • VG Kassel, 10.09.2003 - 2 G 1911/03

    § 34 Abs 1 AsylVfG, § 38 Abs 1 AsylVfG, § 75 AsylVfG, §

    Soweit das VG Ansbach (Urteil vom 14.01.1998 - AN 17 K 97.34343 -, InfAuslR 1998, 254) § 38 Abs. 1 AsylVfG in diesen Fallkonstellationen nicht für anwendbar hält, weil sich § 38 Abs. 1 AsylVfG ersichtlich auf den Fall der Asylablehnung als einfach unbegründet bezieht, übersieht es, dass das Bundesamt neben der Entscheidung über die Asylanerkennung auch eine Entscheidung über die Flüchtlingsanerkennung trifft und dass bei Nichtanerkennung als Asylberechtigter, aber bei Feststellung des Vorliegens von Abschiebungshindernissen nach § 51 AuslG eine Abschiebungsandrohung gemäß § 34 Abs. 1 AsylVfG zu ergehen hat und die Ausreisefrist - weil der Betroffene nicht als Asylberechtigter anerkannt worden ist - nach dem eindeutigen Wortlaut von § 38 Abs. 1 AsylVfG dieser Vorschrift zu entnehmen ist (Renner, a. a. O., § 38 Rdnr. 2).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht