Rechtsprechung
   VG Ansbach, 14.12.2011 - AN 14 K 11.30286   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,44813
VG Ansbach, 14.12.2011 - AN 14 K 11.30286 (https://dejure.org/2011,44813)
VG Ansbach, Entscheidung vom 14.12.2011 - AN 14 K 11.30286 (https://dejure.org/2011,44813)
VG Ansbach, Entscheidung vom 14. Dezember 2011 - AN 14 K 11.30286 (https://dejure.org/2011,44813)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,44813) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Kosovo; Behandelbarkeit psychischer Erkrankung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Augsburg, 22.08.2012 - Au 6 K 12.30085

    Abgelehnte Asylbewerberin aus dem Kosovo; Volksgruppe der Gorani; Antrag auf

    Die der Klägerin attestierte Erkrankung in Form einer Depression ist, selbst wenn man davon absieht, dass die Diagnose in keiner Weise den Anforderungen entspricht, die an die Feststellung psychischer Erkrankungen zu stellen sind, im Kosovo behandelbar (Auswärtiges Amt, Bericht über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in der Republik Kosovo vom 17.6.2012, Stand: Mai 2012 - im Folgenden: Lagebericht -, S. 30; VG Augsburg vom 31.5.2012 Az. Au 6 K 11.30350 RdNr. 30; VG Ansbach vom 14.12.2011 Az. AN 14 K 11.30286 RdNr. 33).
  • VG Augsburg, 29.10.2013 - Au 6 K 13.30243

    Kosovarischer Asylbewerber; Behandelbarkeit von depressiven Erkrankungen im

    Die dem Kläger vorläufig attestierte Erkrankung in Form einer mittelgradige depressive Episode ist im Kosovo behandelbar (Auswärtiges Amt, Bericht über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in der Republik Kosovo vom 17.6.2012, Stand: Mai 2012, S. 30; VG Augsburg, U.v. 31.5.2012 - Au 6 K 11.30350 - juris Rn 30; VG Ansbach, U.v. 14.12.2011 - AN 14 K 11.30286 - juris Rn. 33).
  • VG Augsburg, 23.10.2013 - Au 6 K 13.30291

    Kosovarischer Asylbewerber; Ausreise aus wirtschaftlichen Gründen

    Die dem Kläger vorläufig attestierte Erkrankung in Form einer schweren Depression ist im Kosovo behandelbar (Auswärtiges Amt, Bericht über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in der Republik Kosovo vom 17.6.2012, Stand: Mai 2012, S. 30; VG Augsburg, U.v. 31.5.2012 - Au 6 K 11.30350 - juris Rn 30; VG Ansbach, U.v. 14.12.2011 - AN 14 K 11.30286 - juris Rn. 33).
  • VG Augsburg, 16.08.2013 - Au 6 S 13.30244

    Behandelbarkeit von depressiven Erkrankungen im Kosovo

    Die dem Antragsteller vorläufig attestierte Erkrankung in Form einer mittelgradige depressive Episode ist im Kosovo behandelbar (Auswärtiges Amt, Bericht über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in der Republik Kosovo vom 17.6.2012, Stand: Mai 2012, S. 30; VG Augsburg, U.v. 31.5.2012 - Au 6 K 11.30350 - juris Rn 30; VG Ansbach, U.v. 14.12.2011 - AN 14 K 11.30286 - juris Rn. 33).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht