Rechtsprechung
   VG Ansbach, 17.01.2017 - AN 1 K 16.01045   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,5632
VG Ansbach, 17.01.2017 - AN 1 K 16.01045 (https://dejure.org/2017,5632)
VG Ansbach, Entscheidung vom 17.01.2017 - AN 1 K 16.01045 (https://dejure.org/2017,5632)
VG Ansbach, Entscheidung vom 17. Januar 2017 - AN 1 K 16.01045 (https://dejure.org/2017,5632)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,5632) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    AGG § 15 Abs. 2; SGB IX § 82; GG Art. 33 Abs. 2
    Nichteinladung einer schwerbehinderten Bewerberin zum Vorstellungsgespräch

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Nichteinladung einer schwerbehinderten Bewerberin zum Vorstellungsgespräch

  • rewis.io

    Nichteinladung einer schwerbehinderten Bewerberin zum Vorstellungsgespräch

  • ra.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.01.2021 - 6 B 922/20

    Anspruch auf eine ermessens- und beurteilungsfehlerfreie Entscheidung über eine

    vgl. zur Ersteinstellung von Berufsanfängern in den höheren Justizdienst: BVerwG, Urteil vom 3. März 2011 - 5 C 16.10 -, BVerwG 139, 135 = juris Rn. 22; zur Einstellung in den richterlichen und staatsanwaltschaftlichen Probedienst: OVG NRW, Beschlüsse vom 16. Juli 2020 - 1 A 438/18 -, juris Rn. 24, und vom 12. November 2019 - 1 A 1112/17 -, NWVBl. 2020, 116 = juris Rn. 8, sowie VG Arnsberg, Urteil vom 15. März 2017 - 2 K 1896/15 -, n. v.; BayVGH, Beschluss vom 7. Mai 2019 - 3 ZB 17.557 -, juris Rn. 6; VG Ansbach, Urteil vom 17. Januar 2017 - AN 1 K 16.01045 -, juris Rn. 52; ferner: BAG, Urteil vom 12. September 2006 - 9 AZR 807/05 -, BAGE 119, 262 = juris Rn. 32 ff; LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 21. Februar 2020 - 12 Sa 1671/19 -, juris Rn. 45.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht