Rechtsprechung
   VG Ansbach, 19.02.2008 - AN 1 K 06.03284   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,76219
VG Ansbach, 19.02.2008 - AN 1 K 06.03284 (https://dejure.org/2008,76219)
VG Ansbach, Entscheidung vom 19.02.2008 - AN 1 K 06.03284 (https://dejure.org/2008,76219)
VG Ansbach, Entscheidung vom 19. Februar 2008 - AN 1 K 06.03284 (https://dejure.org/2008,76219)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,76219) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Kinderbezogener Familienzuschlag der Stufe 2;Kürzung bei Teilzeitbeschäftigung nach § 6 BBesG;Wegfall der Konkurrenzregelung des § 40 Abs. 5 BBesG und damit des § 40 Abs. 5 Satz 3 BBesG (Nichtanwendung des § 6 BBesG) infolge Inkrafttretens des TVöD zum 1.10.2005, da TVöD keine familienbezoge

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.10.2008 - 21 A 459/07

    Anspruch einer kindergeldberechtigten teilzeitbeschäftigten Beamtin auf Gewährung

    VGH BW, Beschluss vom 28.8.2007 - 4 S 2586/06 -, n.v.; LAG BW, Urteil vom 3.3.2008 - 11 Sa 76/07 -, juris, unter Bezugnahme auf BAG, Urteil vom 13.2.2003 - 6 AZR 526/01 -, juris (für die kinderbezogene persönliche Zulage - PZÜ-K -, die den zur DB AG übergeleiteten Arbeitnehmern unter ähnlichen Voraussetzungen zusteht); VG Ansbach, Urteil vom 19.2.2008 - AN 1 K 06.03284 -, juris.
  • VG Düsseldorf, 06.02.2009 - 13 K 5723/07
    A.A. Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, Urteil vom 12. März 2008 - 1 K 2010/06 -, juris, allerdings nur mit Blick auf § 11 Abs. 1 Satz 1 TVÜ-VKA ohne Berücksichtigung von § 11 Abs. 1 Satz 2 TVÜ-VKA; im Ergebnis wie hier dagegen Verwaltungsgericht Augsburg, Urteil vom 7. Februar 2008 Au 2 K 07.789 -, juris; Verwaltungsgericht Ansbach, Urteil vom 19. Februar 2008 AN 1 K 06.03284 , juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht