Rechtsprechung
   VG Arnsberg, 19.12.2006 - 5 K 2843/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,21101
VG Arnsberg, 19.12.2006 - 5 K 2843/06 (https://dejure.org/2006,21101)
VG Arnsberg, Entscheidung vom 19.12.2006 - 5 K 2843/06 (https://dejure.org/2006,21101)
VG Arnsberg, Entscheidung vom 19. Dezember 2006 - 5 K 2843/06 (https://dejure.org/2006,21101)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,21101) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Amtsangemessene Alimentation eines Beamten mit drei und mehr Kindern der Besoldungsgruppe A 12 Bundesbesoldungsordnung (BBesO); Feststellung einer zu niedrigen Besoldung des Beamten für das Jahr 2005 und Berechnung der Differenz nach Maßgabe der Vollstreckungsanordnung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG); Anspruch auf Zahlung eines höheren als gesetzlich festgelegten Familienzuschlags gegen das Bundeseisenbahnvermögen aus dem Gebot amtsangemessener Alimentation; Befugnis der Fachgerichte zur Feststellung der nicht genügenden und zu niedrigen Besoldung der Beamten; Verfassungsmäßigkeit der besoldungsrechtlichen Gesetzesbestimmung; Vollstreckungsanordnung des BVerfG in dem Beschluss vom 24. November 1998 hinsichtlich der Prüfungskompetenz der Fachgerichte; Besoldung kinderreicher Beamter im Hinblick auf den Bedarf eines dritten und jedes weiteren Kindes; Vom BVerfG bindend vorgegebene Durchschnittsbetrachtung von Beamtengruppen sowie Richtergruppen bei der Berechnung der angemessenen Alimentation; Differenzbetrag zwischen den Jahresnettoeinkommen eines Beamten mit einerseits zwei und andererseits drei Kindern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht