Rechtsprechung
   VG Arnsberg, 28.08.2009 - 20 K 1556/08.PVL   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,22203
VG Arnsberg, 28.08.2009 - 20 K 1556/08.PVL (https://dejure.org/2009,22203)
VG Arnsberg, Entscheidung vom 28.08.2009 - 20 K 1556/08.PVL (https://dejure.org/2009,22203)
VG Arnsberg, Entscheidung vom 28. August 2009 - 20 K 1556/08.PVL (https://dejure.org/2009,22203)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,22203) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Mitwirkungsrecht des Personalrats i.R.e. Stellenausschreibung mit Bezug auf spätere mitbestimmungsfreie Personalmaßnahmen; Mitwirkungsrecht des Personalrats i.R.e. Stellenausschreibung bei nicht möglicher Feststellung des Ausschlusses einer Mitbestimmungspflichtigkeit ...

  • dbb.de PDF, S. 22 (Leitsatz)

    Mitwirkung des Personalrats bei Stellenausschreibungen nach LPVG-NW

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Düsseldorf, 14.12.2010 - 2 K 6821/09

    Mitbestimmung des Personalrats bei der Umsetzung eines Beamten (§§ 72 Abs. 1 Satz

    33 vgl. Cecior/Vallendar/Lechtermann/Klein, a.a.O., Rn. 201; Welkoborsky, a.a.O., Rn. 27; VG Arnsberg, Beschluss vom 28. August 2009 - 20 K 1556/08.PVL -, Rn. 22, juris.
  • VG Düsseldorf, 14.12.2010 - 2 K 6908/09

    Beteiligung Personalrat Gleichstellungsbeauftragte

    33 vgl. Cecior/Vallendar/Lechtermann/Klein, a.a.O., Rn. 201; Welkoborsky, a.a.O., Rn. 27; VG Arnsberg, Beschluss vom 28. August 2009 - 20 K 1556/08.PVL -, Rn. 22, juris.
  • VG Arnsberg, 28.08.2009 - 20 K 1086/08

    Erforderlichkeit der Mitwirkung des Personalrats bei einer Stellenausschreibung

    In dieser Fallgruppe und ebenso in der Fallgruppe der Umsetzung innerhalb der Dienststelle nach § 72 Abs. 1 Satz 1 Ziffer 5 LPVG NRW vgl. dazu den Beschluss der Fachkammer vom heutigen Tage - 20 K 1556/08.PVL - (nach dieser ebenfalls durch die Gesetzesnovelle 2007 neu gefassten Norm unterliegt eine Umsetzung innerhalb der Dienststelle nur dann der Mitbestimmung des Personalrats, wenn sie mit einem Wechsel des Dienstortes verbunden ist), die dadurch geprägt sind, dass zum Zeitpunkt der Stellenausschreibung die Frage nach der Mitbestimmungspflichtigkeit der späteren Personalmaßnahme nicht beantwortet werden kann, unterliegt die Stellenausschreibung der Mitwirkung des Personalrats gemäß § 73 Ziffer 2 LPVG NRW, sofern nicht von vornherein feststeht, dass die (spätere) Personalmaßnahme mitbestimmungsfrei bleiben wird.
  • VG Münster, 13.12.2010 - 22 K 1764/10
    24 vgl. ausführlich: VG Arnsberg, Beschluss vom 28. August 2009 - 20 K 1556/08.PVL -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht