Rechtsprechung
   VG Augsburg, 04.02.2013 - Au 7 S 13.92   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,3341
VG Augsburg, 04.02.2013 - Au 7 S 13.92 (https://dejure.org/2013,3341)
VG Augsburg, Entscheidung vom 04.02.2013 - Au 7 S 13.92 (https://dejure.org/2013,3341)
VG Augsburg, Entscheidung vom 04. Februar 2013 - Au 7 S 13.92 (https://dejure.org/2013,3341)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,3341) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Umtausch eines gefälschten ukrainischen Führerscheins in eine EU-Fahrerlaubnis (ungarisch); Ersetzung dieses ungarischen Führerscheins nach Verlust

  • BAYERN | RECHT

    § 80 Abs. 5 VwGO; § ... 28 Abs. 4 Satz 1 Nr. 7 FeV; Richtlinie 91/439/EWG; § 80 Abs. 5 VwGO; § 28 Abs. 4 Satz 1 Nr. 7 FeV; § 80 Abs. 5 Satz 1 VwGO; Art. 8 Abs. 6 Satz 3 der Richtlinie 91/439/EWG; § 80 Abs. 5 VwGO; § 28 Abs. 4 Satz 1 Nr. 7 FeV; § 80 Abs. 5 Satz 1 VwGO; Art. 8 Abs. 6 Satz 3 der Richtlinie 91/439/EWG
    Umtausch eines gefälschten ukrainischen Führerscheins in eine EU-Fahrerlaubnis (ungarisch); Ersetzung dieses ungarischen Führerscheins nach Verlust;

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • VG Augsburg, 15.03.2013 - Au 7 K 13.118

    Vollstreckungsverfahren; isolierte Klage gegen Androhung unmittelbaren Zwangs

    Ein am 18. Januar 2013 gestellter Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO bzgl. der aufschiebenden Wirkung der Klage gegen den Bescheid vom 19. Dezember 2012 wurde mit inzwischen rechtskräftigem Beschluss vom 4. Februar 2013 abgelehnt (Az. Au 7 S 13.92).

    Diese Anordnung der sofortigen Vollziehbarkeit hatte auch im Verfahren nach § 80 Abs. 5 VwGO Bestand (vgl. VG Augsburg, B.v. 4.2.2013 - Au 7 S 13.92).

  • VG Augsburg, 15.03.2013 - Au 7 K 13.91

    Inhaber einer ungarischen EU-Fahrerlaubnis, welche auf einem gefälschten

    Ein am 18. Januar 2013 gestellter Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO wurde mit inzwischen rechtskräftigem Beschluss vom 4. Februar 2013 abgelehnt (Az. Au 7 S 13.92).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht