Rechtsprechung
   VG Augsburg, 09.03.2010 - Au 3 K 08.1343   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,71664
VG Augsburg, 09.03.2010 - Au 3 K 08.1343 (https://dejure.org/2010,71664)
VG Augsburg, Entscheidung vom 09.03.2010 - Au 3 K 08.1343 (https://dejure.org/2010,71664)
VG Augsburg, Entscheidung vom 09. März 2010 - Au 3 K 08.1343 (https://dejure.org/2010,71664)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,71664) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Öffentlicher Personennahverkehr; Liniengenehmigung; Anrufsammeltaxiverkehr; Auswahlentscheidung; Altunternehmerprivileg

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Mainz, 15.08.2012 - 3 K 945/11

    Leistungsfähigkeit eines Eisenbahninfrastrukturunternehmens

    Die Vorschriften über die Liniengenehmigungen nach dem PBefG dienen dazu, einen Ausgleich zwischen der angestrebten Optimierung einer Sicherstellung des öffentlichen Verkehrsinteresses, welche durch einen Wettbewerb unter den Anbietern gefördert wird, und der im Lichte von Art. 12 G G notwendigen Gewährleistung eines Besitzstandsschutzes für den Konzessionsinhaber zu schaffen (vgl. VG Augsburg, Urteil vom 9. März 2010 - Au 3 K 08.1343 -, juris [Rdnr. 50]).
  • VG Augsburg, 19.05.2009 - Au 3 K 08.1686

    Hauptsacheerledigung; Fristablauf; einstweilige Erlaubnis; fehlende

    Hiergegen wendet sich die Klägerin mit einer Kombination aus Anfechtungs- und Verpflichtungsklage (Au 3 K 08.1343).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht