Rechtsprechung
   VG Augsburg, 15.06.2012 - Au 7 K 12.30092   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,17431
VG Augsburg, 15.06.2012 - Au 7 K 12.30092 (https://dejure.org/2012,17431)
VG Augsburg, Entscheidung vom 15.06.2012 - Au 7 K 12.30092 (https://dejure.org/2012,17431)
VG Augsburg, Entscheidung vom 15. Juni 2012 - Au 7 K 12.30092 (https://dejure.org/2012,17431)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,17431) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Nigeria; Klage offensichtlich unbegründet: - Luftwegseinreise nicht glaubhaft gemacht, - Vorverfolgung nicht glaubhaft gemacht, - keine Rückkehrgefährdung;keine Abschiebungsverbote

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Augsburg, 08.03.2012 - Au 7 S 12.30093

    Nigeria; Luftwegseinreise nicht glaubhaft gemacht; Vorverfolgung nicht glaubhaft

    Die Klage wird bei Gericht unter dem Aktenzeichen Au 7 K 12.30092 geführt.
  • VG München, 09.11.2015 - M 17 S 15.31453

    Offensichtlich unbegründeter Asylantrag eines bengalischen Staatsangehörigen

    Bei der Berufung auf eine Individualverfolgung kann das Offensichtlichkeitsurteil unter anderem dann gerechtfertigt sein, wenn die im Einzelfall behauptete Gefährdung offensichtlich nicht asylrelevant ist, den erforderlichen Grad der Verfolgungsintensität nicht erreicht oder sich das Vorbringen des Asylbewerbers insgesamt als eindeutig unglaubhaft erweist (zum Ganzen vgl. auch: BVerfG v. 20.09.2001 - BvR 1392/00 = InfAuslR 2002, 146; VG München v. 15.02.2011 - M 16 K 10.31057; VG München v. 19.02.2014 - M 17 K 13.31166; VG Augsburg v. 15.06.2012 - Au 7 K 12.30092; VG Augsburg v. 29.05.2014 - Au 7 K 13.30464).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht