Rechtsprechung
   VG Augsburg, 26.01.2015 - Au 7 S 15.50015   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,1275
VG Augsburg, 26.01.2015 - Au 7 S 15.50015 (https://dejure.org/2015,1275)
VG Augsburg, Entscheidung vom 26.01.2015 - Au 7 S 15.50015 (https://dejure.org/2015,1275)
VG Augsburg, Entscheidung vom 26. Januar 2015 - Au 7 S 15.50015 (https://dejure.org/2015,1275)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,1275) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Unzulässiger Asylantrag; Abschiebungsanordnung nach Ungarn; keine systemischen Mängel in Ungarn

  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 80 V; AsylVfG §§ 27a, 34a, 36 IV 1; EMRK Art. 3
    Asylverfahren, Asylbewerber, Asylantrag, Abschiebung

  • Wolters Kluwer

    Nichtbestehen systemischer Mängel im ungarischen Asylverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (54)

  • VG Düsseldorf, 20.03.2015 - 13 K 501/14

    Systemische Mängel; Ungarn; Inhaftierung; Materielle Beweislast

    So auch Verwaltungsgericht Augsburg, Beschluss vom 26. Januar 2015 - Au 7 S 15.50015 -, juris, Rn. 31.
  • VG Ansbach, 06.02.2015 - AN 14 K 14.50206

    Abschiebungsanordnung nach Ungarn

    Allein die geäußerte Kritik, dass die ungarischen Regelungen zur Inhaftierung zum Teil zu unbestimmt gefasst worden seien und somit die Gefahr einer missbräuchlichen Anwendung, einer Pönalisierung des Ersuchens von Flüchtlingsschutz bestehe, stellt sich nicht als eine regelhafte Funktionsstörung von solcher Gravität dar, die die Annahme systemischer Mängel rechtfertigen würde (vgl. ebenso VG Würzburg, B. v. 2.1.2015 - W 1 S 14.50120 - VG Augsburg, B. v. 26.1.2015 - Au 7 S 15.50015 - VG Regensburg, U. v. 5.12.2014 - RN 6 K14.50089 - jeweils juris).

    Dem Fehlen einer solchen generellen Empfehlung des UNHCR kommt im Hinblick auf die dem UNHCR übertragene Rolle eine besondere Bedeutung zu (vgl. EuGH, U.v. 30.5.2013 - C-528/11 - NVwZ-RR 2013, 660; ebenso VG Augsburg, B. v. 26.1.2015 - Au 7 S 15.50015 -, juris).

  • VG München, 05.05.2015 - M 5 S 15.50257

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Ungarn

    Das Vorliegen systemischer Mängel im ungarischen Asylsystem wird in der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung unterschiedlich beurteilt (gegen das Vorliegen systemischer Mängel: VGH Baden-Württemberg, B.v. 6.8.2013 - 12 S 675/13, VG Würzburg, B.v. 2.1.2015 - W 1 S 14.50120, VG Augsburg, B.v. 26.1.2015 - Au 7 S 15.50015; anderer Ansicht: VG München, U.v. 26.9.2014 - M 24 K 14.50320, VG Berlin, B.v. 15.1.2015 - 23 L 899.14 A).

    Nach alledem vermag das Gericht keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Ungarn zu erkennen, die eine Anordnung der aufschiebenden Wirkung der Klage des Antragstellers rechtfertigen könnten Das Gericht teilt insoweit die Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR, U. v. 3.7. 2014 - 71932/12 - UA Rn.68 ff.; U. v. 6.6. 2013 - 2283/12 - Asylmagazin 2013, 342 ff.) sowie anderer deutscher Verwaltungsgerichte, die systemische Mängel des Asylverfahrens und der Aufnahmebedingungen in Ungarn verneinen (VGH BW, B. v. 6.8.2013 - 12 S 675/13 - juris Rn.4; OVG LSA, B. v. 31.5.2013 - 4 L 169/12 - juris Rn. 23; VG Würzburg, B. v. 2.1.2015 - W 1 S 14.50120 - juris, Rn.28 ff., VG Düsseldorf, B. v. 2.9.2014 - 6 L 1235/14.A - juris, Rn. 8 ff.; VG München, B.v. 20.6.2014 - M 9 S 14.50252; B.v. 13.3.2015 - M 18 S 15.50107, VG Düsseldorf, B. v. 27.8.2014 - 14 L 1786/14.A - juris, Rn. 24 ff; VG Augsburg, B. v. 21.1.2015, Au 2 S 14.50360 - juris, Rn. 19 ff.; VG Regensburg, U. v. 5.12.2014, RN 6 K 14.50089 - juris, Rn. 24 ff.; VG Bayreuth, B. v. 13.1.2015 - B 3 S 14.50129 - juris, Rn. 14 ff.; VG Augsburg, B. v. 26.1.2015 - Au 7 S 15.50015 - juris, Rn. 21 ff.; VG Regensburg, B. v. 4.2.2015 - RO 1 S 15.50021 - juris, Rn. 24 ff.; u. viele andere).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht