Rechtsprechung
   VG Augsburg, 31.03.2015 - Au 2 S 15.50115   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,11806
VG Augsburg, 31.03.2015 - Au 2 S 15.50115 (https://dejure.org/2015,11806)
VG Augsburg, Entscheidung vom 31.03.2015 - Au 2 S 15.50115 (https://dejure.org/2015,11806)
VG Augsburg, Entscheidung vom 31. März 2015 - Au 2 S 15.50115 (https://dejure.org/2015,11806)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,11806) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 80 V 1; AsylVfG §§ 27a, 34a I, 77 I
    Asylverfahren, Asylbewerber, Asylantrag, Abschiebung, Drittstaat

  • Wolters Kluwer

    Nichtbestehen systemischer Mängel im ungarischen Asylverfahren bei der Abschiebung eines syrischen Asylbewerbers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Augsburg, 07.05.2015 - Au 2 S 15.50230

    Antrag auf Abänderung eines die Anordnung der aufschiebenden Wirkung der Klage

    Der Antragsteller begehrt die Abänderung des Beschlusses vom 31. März 2015 im Verfahren Au 2 S 15.50115, mit dem dessen Antrag auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes nach § 80 Abs. 5 VwGO abgelehnt wurde.

    Indes wäre zu erwarten gewesen, dass Ausführungen zum Gesundheitszustand des Antragstellers bei Vorliegen einer tatsächlichen psychischen Erkrankung bereits zu diesem Zeitpunkt gemacht worden wären; spätestens hätten sie aber im Rahmen der Begründung der Klage (Verfahren Au 2 K 15.50114) bzw. des Verfahrens nach § 80 Abs. 5 VwGO (Au 2 S 15.50115) vorgetragen werden müssen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht