Rechtsprechung
   VG Bayreuth, 31.01.2011 - B 3 K 10.468   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,67745
VG Bayreuth, 31.01.2011 - B 3 K 10.468 (https://dejure.org/2011,67745)
VG Bayreuth, Entscheidung vom 31.01.2011 - B 3 K 10.468 (https://dejure.org/2011,67745)
VG Bayreuth, Entscheidung vom 31. Januar 2011 - B 3 K 10.468 (https://dejure.org/2011,67745)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,67745) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Abschluss eines Bachelorstudiengangs zwingende Voraussetzung für die Gewährung von Ausbildungsförderung für Masterstudiengang;Keine erweiternde Auslegung des § 7 Abs. 1a BAföG auf Fälle, in denen die Zulassung zum Masterstudiengang ausnahmsweise und unter der Bedingung ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG München, 19.07.2012 - M 15 K 11.6020

    Ausbildungsförderung

    Diese setzt nach dem eindeutigen und klaren Wortlaut des § 7 Abs. 1a BAföG sowie dem erkennbaren Sinn und Zweck der Vorschrift ein vorhergehendes abgeschlossenes Bachelor-Studium voraus, auf dem das Master-Studium aufbaut (ebenso VG Bayreuth v. 31.1.2011 Az. B 3 K 10.468; VG Augsburg v. 10.5.2011 Az. Au 3 K 10.578; VG Hamburg v. 1.2.2012 Az. 2 K 2143/08; vgl. insoweit auch BayVGH v. 11.10.2010 Az. 12 CE 10.2217).

    Sie erweitert den Grundanspruch auf Ausbildungsförderung gem. § 7 Abs. 1 BAföG aber nur für die darin genannten Ausbildungsgänge und nur unter den dort aufgezählten engen Voraussetzungen (VG Bayreuth v. 31.1.2011 a.a.O.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht