Rechtsprechung
   VG Bayreuth, 31.05.2011 - B 1 K 09.714   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,66389
VG Bayreuth, 31.05.2011 - B 1 K 09.714 (https://dejure.org/2011,66389)
VG Bayreuth, Entscheidung vom 31.05.2011 - B 1 K 09.714 (https://dejure.org/2011,66389)
VG Bayreuth, Entscheidung vom 31. Mai 2011 - B 1 K 09.714 (https://dejure.org/2011,66389)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,66389) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Entziehung der Fahrerlaubnis; Konsum von Amphetamin/Methamphetamin; Behauptung unbewusster Aufnahme von Drogen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Bayreuth, 09.10.2012 - B 1 S 12.787

    Entziehung der Fahrerlaubnis

    Soweit die Bevollmächtigte des Antragstellers hier offenbar auf die im Strafverfahren geltende Unschuldsvermutung abstellen möchte, verkennt sie, dass sich ein Fahrerlaubnisinhaber im Verwaltungsverfahren auf die Unschuldsvermutung schon deshalb nicht berufen kann, weil im Zuge dieses Verfahrens keine irgendwie geartete "Bestrafung" im Raum steht (vgl. im Zusammenhang mit Verwertungsverboten z.B. BayVGH vom 28.1.2010 Az. 11 CS 09.1443, vom 24.3.2009 Az. 11 CS 08.2881 und vom 5.3.2009 Az. 11 CS 08.3046; Niedersächsisches OVG vom 16.12.2009 in ZfSch 2010, 114; OVG Berlin-Brandenburg vom 3.11.2009 in Blutalkohol 47, 40, vom 14.10.2009 Az. 1 S 130.09 und vom 30.6.2009 Az. 1 S 103.09; OVG Mecklenburg-Vorpommern vom 20.3.2008 Az. 1 M 12/08; VG Bayreuth vom 31.05.2011 Az: B 1 K 09.714).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht