Rechtsprechung
   VG Braunschweig, 21.04.2004 - 2 A 259/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,27674
VG Braunschweig, 21.04.2004 - 2 A 259/03 (https://dejure.org/2004,27674)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 21.04.2004 - 2 A 259/03 (https://dejure.org/2004,27674)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 21. April 2004 - 2 A 259/03 (https://dejure.org/2004,27674)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,27674) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    (Keine) Verletzung der Planungshoheit einer Gemeinde durch eine vom Flächennutzungsplan abweichende Nassauskiesung

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    (Keine) Verletzung der Planungshoheit einer Gemeinde durch eine vom Flächennutzungsplan abweichende Nassauskiesung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Lüneburg, 30.01.2007 - 4 A 198/06

    Zuwendungen nach den NAU, Widerruf und Rückforderung des Zuwendungsbescheides

    Mit Urteil vom 21. Februar 2005 (2 A 259/03) verpflichtete der Einzelrichter der 2. Kammer des erkennenden Gerichts die Landwirtschaftkammer Hannover, "die vom Kläger seit dem 1. Januar 2003 gepachteten Flächen vom 1. Januar 2003 bis zum 29. November 2003 in das NAU 2002 zu übernehmen und entsprechend zu fördern.".

    Er habe weiter die derzeitige Situation durch die von ihm erhobene Klage in der Sache (2 A 259/03) selbst herbeigeführt.

    Diese Regelung sei ohne seinen, des Klägers, Antrag erfolgt, denn er habe sein Klagebegehren in der Sache 2 A 259/03 ausdrücklich auf die Zeit zwischen dem 1. Januar 2003 bis zum 29. November 2003 beschränkt.

    Sie sei durch das Urteil des erkennenden Gerichts in der Sache 2 A 259/03 rechtskräftig verpflichtet worden, die Rechte des Vaters des Klägers auf Zuwendung nach den NAU 2002 auf den Kläger zu übertragen.

  • VG Braunschweig, 21.04.2004 - 2 A 156/03

    Anpassungspflicht der Planungen der unteren Wasserbehörde an Flächennutzungsplan

    Hinsichtlich der weiteren Einzelheiten wird auf die Gerichtsakte, die beigezogene Gerichtsakte in dem Verfahren der Gemeinde Wesendorf (2 A 259/03) und die Verwaltungsvorgänge der Klägerin und des Beklagten verwiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht