Rechtsprechung
   VG Bremen, 17.09.2007 - 6 K 1577/06, 6 K 1582/06, 6 K 1587/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,18138
VG Bremen, 17.09.2007 - 6 K 1577/06, 6 K 1582/06, 6 K 1587/06 (https://dejure.org/2007,18138)
VG Bremen, Entscheidung vom 17.09.2007 - 6 K 1577/06, 6 K 1582/06, 6 K 1587/06 (https://dejure.org/2007,18138)
VG Bremen, Entscheidung vom 17. September 2007 - 6 K 1577/06, 6 K 1582/06, 6 K 1587/06 (https://dejure.org/2007,18138)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,18138) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Bremisches Studienkontengesetz dem BVerfG vorgelegt

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerwG, 09.04.2009 - 6 B 80.08

    Erhebung; Erststudium; Freizügigkeit; Studiengebühr; Studienkonto; Studium;

    Anders als bei einer Einräumung unterschiedlicher Studienguthaben für einheimische und auswärtige Studierende, wie sie Gegenstand des vom Kläger bezeichneten Vorlagebeschlusses des Verwaltungsgerichts Bremen vom 17. September 2007 6 K 1577/06 u.a. ist, knüpft die Möglichkeit der Verwendung von Restguthaben für ein Zweitstudium in Rheinland-Pfalz schon nicht an die Wohnsitznahme, sondern an den Abschluss des Erststudiums in diesem Bundesland an.
  • VG Bremen, 16.08.2006 - 6 V 1583/06

    Erhebung von Studiengebühren nach dem Bremischen Studienkontengesetz

    Mit Schriftsatz vom 29.06.2006 hat die Antragstellerin am 30.06.2006 vor dem Verwaltungsgericht Klage erhoben (6 K 1582/06), über die noch nicht entschieden ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht