Rechtsprechung
   VG Bremen, 29.09.2009 - 6 V 1163/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,27844
VG Bremen, 29.09.2009 - 6 V 1163/09 (https://dejure.org/2009,27844)
VG Bremen, Entscheidung vom 29.09.2009 - 6 V 1163/09 (https://dejure.org/2009,27844)
VG Bremen, Entscheidung vom 29. September 2009 - 6 V 1163/09 (https://dejure.org/2009,27844)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,27844) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VGH Bayern, 02.02.2012 - 7 CE 11.3019

    Recht auf freie Wahl der Ausbildungsstätte bei Aussicht des erfolgreichen

    Dies gilt insbesondere dann, wenn mit öffentlichen Mitteln geschaffene Ausbildungskapazitäten aufgrund hoher Eignungsanforderungen der Hochschulen nicht voll ausgeschöpft werden (vgl. auch VG Bremen v. 29.9.2009 NordÖR 2009, 457 m.w.N.).
  • VGH Bayern, 22.12.2009 - 7 CE 09.2466

    Eignungsfeststellungsverfahren für das Architekturstudium an der TU München

    Dies gilt insbesondere dann, wenn mit öffentlichen Mitteln geschaffene Ausbildungskapazitäten aufgrund hoher Eignungsanforderungen der Hochschulen nicht voll ausgeschöpft werden (vgl. auch VG Bremen v. 29.9.2009 NordÖR 2009, 457 m.w.N.).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.01.2010 - 13 B 1632/09

    Anspruch auf Zulassung zum Masterstudiengang Lebensmittelchemie für das WS

    Soweit die Antragstellerin auf eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Bremen verweist (Beschluss vom 26. September 2009 6 V 1163/09 -, juris), hat sie nicht aufgezeigt, dass die Errichtung besonderer Qualifikationsanforderungen für die Aufnahme des in Rede stehenden Masterstudiengangs rechtlichen Bedenken unterliegt.
  • VGH Bayern, 22.12.2009 - 7 CE 09.2505

    Bachelorstudiengang Entwicklung und Konstruktion; Eignungsfeststellungsverfahren;

    Dies gilt insbesondere dann, wenn mit öffentlichen Mitteln geschaffene Ausbildungskapazitäten aufgrund hoher Eignungsanforderungen der Hochschulen nicht voll ausgeschöpft werden (vgl. auch VG Bremen v. 29.9.2009 NordÖR 2009, 457 m.w.N.).
  • VGH Bayern, 22.12.2009 - 7 CE 09.2468

    Bachelorstudiengang Wissenschaftliche Grundlagen des Sports;

    Dies gilt insbesondere dann, wenn mit öffentlichen Mitteln geschaffene Ausbildungskapazitäten aufgrund hoher Eignungsanforderungen der Hochschulen nicht voll ausgeschöpft werden (vgl. auch VG Bremen v. 29.9.2009 NordÖR 2009, 457 m.w.N.).
  • VG Bremen, 05.05.2010 - 6 V 293/10

    Business Management/Master

    a) Nach der Rechtsprechung der beschließenden Kammer (VG Bremen, Beschluss vom 29.09.2009 - 6 V 1163/09 - NordÖR 2009, 457) zu § 33 Abs. 7 BremHG muss die Erforderlichkeit besonderer Zugangsanforderungen an das Bachelorstudium substantiiert und nachvollziehbar dargetan und durch objektive Anhaltspunkte, wie z.B. Akkreditierungsunterlagen, plausibel gestützt werden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht