Rechtsprechung
   VG Cottbus, 18.10.2019 - 5 K 942/15.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,34769
VG Cottbus, 18.10.2019 - 5 K 942/15.A (https://dejure.org/2019,34769)
VG Cottbus, Entscheidung vom 18.10.2019 - 5 K 942/15.A (https://dejure.org/2019,34769)
VG Cottbus, Entscheidung vom 18. Januar 2019 - 5 K 942/15.A (https://dejure.org/2019,34769)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,34769) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Würzburg, 11.02.2020 - W 8 E 20.30159

    Abschiebungsverbot

    Ausgehend von diesen Grundsätzen geht der überwiegende Teil der zuletzt veröffentlichten Rechtsprechung davon aus, dass zumindest bei nichtvulnerablen Personen keine Abschiebeverbote nach Bulgarien vorliegen (VG Köln, B.v. 24.1.2020 - 14 L 2392/19.A - juris; BayVGH, B.v. 9.1.2020 - 20 ZB 18.32705 - juris; B.v. 7.1.2020 - 20 ZB 17.50032 - juris; OVG NRW, B.v. 16.12.2019 - 11 A 228/15.A - juris; VG Lüneburg, B.v. 12.12.2019 - 8 B 180/19 - juris; SächsOVG, B.v. 13.11.2019 - 4 A 947/17.A - juris; VGH BW, B.v. 22.10.2019 - A 4 S 2476/19 - juris; B.v. 27.5.2019 - A 4 S 1329/19 - EzAR-NF 65 Nr. 76; VG Cottbus, B.v. 18.10.2019 - 5 K 942/15.A - juris; U.v. 25.7.2019 - 5 K 979/18.A - juris; VG Hamburg, G.v. 19.9.2019 - 16 A 6012/18 - juris; OVG Bremen, B.v. 9.9.2019 - 1 LB 285/18 - juris; VG Osnabrück, B.v. 2.9.2019 - 5 A 1163/18 - juris; VG Augsburg, G.v. 12.8.2019 - Au 4 K 19.30781 - juris; OVG SH, Ue.v. 25.7.2019 - 4 LB 14/17 und 4 LB 12/17 - juris; VG Düsseldorf, B.v. 24.7.2019 - 22 L 396/19.A - juris, SaarlOVG, B.v. 3.6.2019 - 2 A 157/19 - juris; jeweils m.w.N. Anderer Ansicht VG Magdeburg, U.v. 14.10.2019 - 8 A 44/19 - juris; VG Köln, U.v. 26.9.2019 - 20 K 14819/17.A - juris; VG Lüneburg, U.v. 10.7.2019 - 8 A 6/18 - juris).

    Aufgrund dieses Aufenthalts ist er mit den dortigen Verhältnissen vertraut und verfügt über Anknüpfungspunkte, sodass es ihm zumutbar ist, gegen Zahlung eines relativ geringen Betrages eine Krankenversicherung abzuschließen, um Zugang zur medizinischen Versorgung zu haben (vgl. VG Köln, B.v. 24.1.2020 - 14 L 2392/19.A - juris sowie SächsOVG, U.v. 23.11.2019 - 4 A 947/17.A - juris; VG Cottbus, U.v. 18.10.2019 - 5 K 942/15.A - juris; VG Hamburg, G.v. 19.9.2019 - 16 A 6012/18 - juris; OVG SH, U.v. 25.7.2019 - 4 LB 12/17 - juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht