Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 04.03.2015 - 17 L 2733/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,13748
VG Düsseldorf, 04.03.2015 - 17 L 2733/14 (https://dejure.org/2015,13748)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 04.03.2015 - 17 L 2733/14 (https://dejure.org/2015,13748)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 04. März 2015 - 17 L 2733/14 (https://dejure.org/2015,13748)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,13748) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Düsseldorf, 27.03.2015 - 17 K 529/14

    Rechtmäßigkeit einer Untersagung der gewerblichen Sammlung von Alttextilien in

    Es ist gerichtsbekannt, dass dies bei der Beklagten der Fall ist, vgl. VG Düsseldorf, Beschluss vom 4. März 2015 - 17 L 2733/14 - VG Düsseldorf, Urteil vom 24. Februar 2015 - 17 K 4877/13 - VG Düsseldorf, Urteil vom 5. März 2015 - 17 K 6920/14 - VG Düsseldorf, Urteil vom 6. März 2015 - 17 K 8213/13 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 27. November 2014 - 17 L 2471/14 -, juris Rn. 24; VG Düsseldorf, Urteil vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -, juris Rn. 34 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 19. April 2013 - 17 L 440/13 -, juris Rn. 10 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21. März 2013 - 17 L 260/13 -, juris Rn. 13 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 8. Mai 2013 - 17 L 585/13 -, juris Rn. 9 ff.

    In diesen Fällen wird die Vorgesetzten- und Weisungsfunktion unmittelbar durch die Fachbereichsleitung Umwelt (Herr E2. ) wahrgenommen, vgl. VG Düsseldorf, Beschluss vom 4. März 2015 - 17 L 2733/14 - VG Düsseldorf, Urteil vom 24. Februar 2015 - 17 K 4877/13 - VG Düsseldorf, Urteil vom 5. März 2015 - 17 K 6920/14 - VG Düsseldorf, Urteil vom 6. März 2015 - 17 K 8213/13 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 27. November 2014 - 17 L 2471/14 -, juris Rn. 26; VG Düsseldorf, Urteil vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -, juris Rn 34. ff.

  • VG Düsseldorf, 29.09.2017 - 17 K 12388/17
    Dabei ist von einer solchen Trennung dann auszugehen, wenn behördenintern unterschiedliche Einheiten und Sachbearbeiter für die Erfüllung der Aufgaben als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger einerseits bzw. untere Umweltschutzbehörde andererseits zuständig sind und zumindest die unmittelbaren Vorgesetzten der Sachbearbeiter nicht personenidentisch sind, vgl. VG Düsseldorf, Urteil vom 27. März 2015 - 17 K 529/14 -, juris Rn. 51; VG Düsseldorf, Beschluss vom 4. März 2015 - 17 L 2733/14 -, juris Rn. 24; VG Düsseldorf, Urteil vom 24. Februar 2015 - 17 K 4877/13 -, juris Rn. 65; VG Düsseldorf, Urteil vom 5. März 2015 - 17 K 6920/14 -, n.v.; VG Düsseldorf , Urteil vom 6. März 2015 - 17 K 8213/13 -, n.v.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 27. November 2014 - 17 L 2471/14 -, juris Rn. 24; VG Düsseldorf, Urteil vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -, juris Rn. 34 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 19. April 2013 - 17 L 440/13 -, juris Rn. 10 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21. März 2013 - 17 L 260/13 -, juris Rn. 13 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 8. Mai 2013 - 17 L 585/13 -, juris Rn. 9 ff.
  • VG Düsseldorf, 07.05.2015 - 17 K 8650/13

    Normierung der Anzeigepflicht ausschließlich für gemeinnützige und gewerbliche

    Es ist gerichtsbekannt, dass dies bei der Beklagten der Fall ist, vgl. VG Düsseldorf, Urteil vom 27. März 2015 - 17 K 529/14 - VG Düsseldorf, Urteil vom 6. März 2015 - 17 K 8213/13 - VG Düsseldorf, Urteil vom 5. März 2015 - 17 K 6920/14 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 4. März 2015 - 17 L 2733/14 - VG Düsseldorf, Urteil vom 24. Februar 2015 - 17 K 4877/13 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 27. November 2014 - 17 L 2471/14 -, juris Rn. 24; VG Düsseldorf, Urteil vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -, juris Rn. 34 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 19. April 2013 - 17 L 440/13 -, juris Rn. 10 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21. März 2013 - 17 L 260/13 -, juris Rn. 13 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 8. Mai 2013 - 17 L 585/13 -, juris Rn. 9 ff.
  • VG Düsseldorf, 29.01.2016 - 17 K 3062/15
    Dabei ist von einer solchen Trennung dann auszugehen, wenn behördenintern unterschiedliche Einheiten und Sachbearbeiter für die Erfüllung der Aufgaben als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger einerseits bzw. untere Umweltschutzbehörde andererseits zuständig sind und zumindest die unmittelbaren Vorgesetzten der Sachbearbeiter nicht personenidentisch sind, vgl. VG Düsseldorf, Urteil vom 27. März 2015 - 17 K 529/14 -, juris Rn. 51; VG Düsseldorf, Beschluss vom 4. März 2015 - 17 L 2733/14 -, juris Rn. 24; VG Düsseldorf, Urteil vom 24. Februar 2015 - 17 K 4877/13 -, juris Rn. 65; VG Düsseldorf, Urteil vom 5. März 2015 - 17 K 6920/14 -, n.v.; VG Düsseldorf, Urteil vom 6. März 2015 - 17 K 8213/13 -, n.v.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 27. November 2014 - 17 L 2471/14 -, juris Rn. 24; VG Düsseldorf, Urteil vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -, juris Rn. 34 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 19. April 2013 - 17 L 440/13 -, juris Rn. 10 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21. März 2013 - 17 L 260/13 -, juris Rn. 13 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 8. Mai 2013 - 17 L 585/13 -, juris Rn. 9 ff.
  • VG Düsseldorf, 12.05.2016 - 17 L 894/16

    Untersagung der gewerblichen Sammlung der Abfallfraktionen Bekleidung und

    Demgemäß bedarf nach bislang ständiger Rechtsprechung des erkennenden Gerichts der Wortlaut des § 17 Abs. 3 Satz 3 Nr. 1 KrWG insoweit einer unionsrechts- bzw. verfassungskonformen Reduktion, als eine gewerbliche Sammlung trotz eines bestehenden hochwertigen Entsorgungssystems des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers oder eines beauftragten Dritten bei fehlender wesentlicher Beeinträchtigung der Planungssicherheit und Organisationsverantwortung zulässig ist, vgl. zuletzt VG Düsseldorf, Urteil vom 24. Februar 2015 - 17 K 4877/13 -, juris Rn. 137 ff.; VG Düsseldorf, Urteil vom 5. März 2015 - 17 K 6920/14 -, n.v.; VG Düsseldorf, Urteil vom 6. März 2015 - 17 K 8213/13 -, n.v.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 4. März 2015 - 17 L 2733/14 -, juris Rn. 98 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 27. November 2014 - 17 L 2471/14 -, juris Rn. 93 ff.
  • VG Düsseldorf, 21.04.2017 - 17 L 738/17
    Es spricht vielmehr einiges dafür, dass die Zuschreibung sämtlicher im Stadtgebiet L. (sowie in anderen Kommunen) aufgefundenen, nicht mit einer Firmenbezeichnung versehenen Altkleidersammelbehältnisse mit der Beschriftung "Altkleider + Schuhe" sowie der Zeichnung eines Babys vor einem Altkleiderstapel zur Antragstellerin, im Wesentlichen auf bloßen Anhaltspunkten und Mutmaßungen statt auf einer ausreichend gesicherten Tatsachengrundlage beruht, vgl. zu ähnlichen Vorgehensweisen der Antragsgegnerin: VG Düsseldorf, Beschluss vom 13. Mai 2016 - 17 L 1492/16 -, juris Rn. 20 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 4. März 2015 - 17 L 2733/14 -, juris Rn. 170 ff.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht