Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 11.02.2008 - 19 K 4363/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,23817
VG Düsseldorf, 11.02.2008 - 19 K 4363/07 (https://dejure.org/2008,23817)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 11.02.2008 - 19 K 4363/07 (https://dejure.org/2008,23817)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 11. Februar 2008 - 19 K 4363/07 (https://dejure.org/2008,23817)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,23817) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Unwirksamkeit einer Kündigung aufgrund Versäumnis der 2-Wochen-Frist im Kündigungszustimmungsverfahren

  • Wolters Kluwer

    Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines schwerbehinderten Menschen durch den Arbeitgeber mit vorheriger Zustimmung des Integrationsamtes; Kündigung wegen Verstoßes gegen die Vereinbarung zur Überlassung eines Firmenwagens; Rückgabe eines Firmenwagens mangels ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Düsseldorf, 24.10.2008 - 19 K 4884/08

    Anfechtung der Zustimmung des Integrationsamtes zu einer verhaltensbedingten

    Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hob mit Urteil vom 11. Februar 2008 (19 K 4363/07) den angefochtenen Bescheid und den Widerspruchsbescheid des Beklagten auf.

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sachverhalts sowie des Vorbringens der Beteiligten im Übrigen wird auf den Inhalt der Verfahrensakte und der dazu beigezogenen Verwaltungsvorgänge des Beklagten sowie der Verfahrensakte 19 K 4363/07 und der in diesem Verfahren beigezogenen Verwaltungsvorgänge des Beklagten ergänzend Bezug genommen.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.02.2009 - 12 A 3108/08

    Sonderkündigungsschutz schwerbehinderter Menschen - verhaltensbedingte

    Auf die weitere - vom Verwaltungsgericht ohnehin offen gelassene - Frage, ob sein Urteil vom 11. Februar 2008 im Verfahren 19 K 4363/07 in den Ermessenserwägungen Berücksichtigung hätte finden müssen, kommt es danach nicht mehr an.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht