Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 14.02.2012 - 26 K 1653/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,9547
VG Düsseldorf, 14.02.2012 - 26 K 1653/11 (https://dejure.org/2012,9547)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 14.02.2012 - 26 K 1653/11 (https://dejure.org/2012,9547)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 14. Februar 2012 - 26 K 1653/11 (https://dejure.org/2012,9547)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,9547) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer

    Auskunftanspruch im Zusammenhang mit den zugewiesenen Regelleistungsvolumen für die Abrechnung vertragsärztlicher Leistungen aus § 4 Abs. 1 IFG NRW; Vereinbarkeit der Auskunft im Zusammenhang mit zugewiesenen Regelleistungsvolumen für die Abrechnung vertragsärztlicher ...

  • lda.brandenburg.de PDF

    Auskunftserteilung, Bestimmtheit des Antrags, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • christmann-law.de (Kurzinformation)

    Arzt hat Anspruch auf Informationen zum Honorartopf gegen KV

  • auw.de (Kurzinformation)

    Gericht stärkt Informationsrecht der Kassenärzte

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Aachen, 19.03.2014 - 8 K 1816/13

    Information; Informationszugang; Auskunft; Insolvenzverwalter; Finanzamt;

    "Vorhanden" sind solche Informationen, die Bestandteil der Verwaltungsunterlagen sind, vgl. hierzu im Einzelnen: Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Urteil vom 1. Juli 2011 - 6 A 1492/10 - Verwaltungsgericht Aachen, Urteil vom 12. Februar 2014 - 8 K 2198/12 - Verwaltungsgericht Düsseldorf, Urteil vom 14. Februar 2012 - 26 K 1653/11 -, MedR 2012, 409, GesR 2012, 490, VG Münster, Urteil vom 13. September 2013 - 1 K 3312/12 -, Urteil vom 23. Januar 2014 - 13 K 3710/12 -.
  • VG Aachen, 18.03.2015 - 8 K 1341/13

    Information; Informationsfreiheit; Daten; Datenschutz; personenbezogene Daten;

    "Vorhanden" sind solche Informationen, die Bestandteil der Verwaltungsunterlagen sind, vgl. hierzu im Einzelnen: Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Urteil vom 1. Juli 2011 - 6 A 1492/10 - Verwaltungsgericht Aachen, Urteil vom 12. Februar 2014 - 8 K 2198/12 - Verwaltungsgericht Düsseldorf, Urteil vom 14. Februar 2012 - 26 K 1653/11 -, MedR 2012, 409, GesR 2012, 490, VG Münster, Urteil vom 13. September 2013 - 1 K 3312/12 -, Urteil vom 23. Januar 2014 - 13 K 3710/12 -.

    VG Düsseldorf, Urteil vom 14. Februar 2012 - 26 K 1653/11 -, MedR 2012, 409, GesR 2012, 490, VG Münster, Urteil vom 13. September 2013 - 1 K 3312/12 -, vgl. auch VG Köln, Urteil vom 23. Januar 2014 - 13 K 3710/12 -.

  • LSG Hessen, 18.11.2015 - L 4 KA 25/12

    Honorarbegrenzungsmaßnahmen

    Die Klägerin benötige die beanspruchten Daten um selbst überprüfen zu können, ob ihr Honorar in dem fraglichen Quartal zumindest seiner Höhe nach korrekt berechnet worden sei (Hinweis auf SG Marburg, S 11 KA 97/09 ER; SG Berlin, Urteil vom 20. April 2011, S 71 KA 632/09 und VG Düsseldorf vom 14. Februar 2012, 26 K 1653/11).
  • VG Aachen, 12.02.2014 - 8 K 2198/12

    Finanzamt; Finanzverwaltung; Insolvenz; Insolvenzverwalter; Insolvenzanfechtung;

    VG Düsseldorf, Urteil vom 14. Februar 2012 - 26 K 1653/11 -, MedR 2012, 409, GesR 2012, 490, VG Münster, Urteil vom 13. September 2013 - 1 K 3312/12 -, vgl. auch VG Köln, Urteil vom 23. Januar 2014 - 13 K 3710/12 -.
  • VG Münster, 13.09.2013 - 1 K 3312/12

    Hundebestandsaufnahme, Steuergeheimnis, Informationsanspruch, unverhältnismäßiger

    VG Düsseldorf, Urteil vom 14.2.2012 - 26 K 1653/11 -, juris, Rdn. 26 f.; Franßen/Seidel, Das Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen, Kommentar, § 4 IFG NRW, Rdn. 398.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht