Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 17.04.2015 - 13 K 4948/14.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,16268
VG Düsseldorf, 17.04.2015 - 13 K 4948/14.A (https://dejure.org/2015,16268)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 17.04.2015 - 13 K 4948/14.A (https://dejure.org/2015,16268)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 17. April 2015 - 13 K 4948/14.A (https://dejure.org/2015,16268)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,16268) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Beweisantrag nicht entscheidungserheblich innerstaatliche Fluchtalternativen innerstaatlicher bewaffneter Konflikt Ebola Epidemie Guinea

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Beweisantrag; nicht entscheidungserheblich; innerstaatliche Fluchtalternativen; innerstaatlicher bewaffneter Konflikt; Ebola Epidemie ; Guinea

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft gegenüber einem guineischen Staatsangehörigen; Schlüssige Darlegung der Furcht vor politischer Verfolgung; Beachtliche Wahrscheinlichkeit für drohende staatliche Verfolgungsmaßnahmen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Saarlouis, 04.11.2016 - 3 K 49/16

    Asylrecht - (VR 070)

    Zur Begründung wird zur Vermeidung von Wiederholungen auf die umfangreichen und zutreffenden Ausführungen im angefochtenen Bescheid der Beklagten vom 05.01.2016 verwiesen (§ 77 Abs. 2 AsylG)(Die Ausführungen des Bundesamtes in dem angefochtenen Bescheid entsprechen der Rechtsprechung, vgl, nur VG Düsseldorf, Urteil vom 17.04.2015 -13 K 4948/14.A- (zu einem vergleichbaren Fall eines "zwischenmenschlichen Problems des Klägers zu dem Vater seiner Freundin"); Urteil vom 10.10.2014 -13 K 1279/14.A-; Urteil vom 17.12.2014 -11 A 2468/14.A-; siehe auch OVG NRW, Beschluss vom 05.01.2016 -11 A 324/14.A- und Beschluss vom 17.12.2014 -11 A 2468/14.A-; VG Münster, Urteil vom 19.09.2014 -1 K 2268/13.A- (zur Verfolgung durch den Vater), jeweils juris, auf deren Ausführungen ergänzend verwiesen wird.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht