Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,916
VG Düsseldorf, 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A (https://dejure.org/2019,916)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A (https://dejure.org/2019,916)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 21. Januar 2019 - 22 L 3215/18.A (https://dejure.org/2019,916)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,916) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Eilverfahren Dublin Schweiz subsidiärer Schutz systemische Mängel

  • Wolters Kluwer

    Eilverfahren ; Dublin ; Schweiz ; subsidiärer Schutz ; systemische Mängel; Eilrechtsschutz; Dublin III-VO; kein subsidiärer Schutz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Köln, 21.02.2019 - 8 K 9975/17
    vgl. auch OVG Berlin-Bbg., Urteil vom 22. November 2016 - 3 B 2.16 -, juris, Rn. 21; VG Düsseldorf, Beschluss vom 22. Januar 2019 - 22 L 3215/18.A -, juris, Rn. 35 ff., m. w. N.; VG Lüneburg, Beschluss vom 14. März 2018 - 3 B 5/18 -, juris, Rn. 14 ff.; siehe auch Schweizerische Eidgenossenschaft, Der Bundesrat, Vorläufige Aufnahme und Schutzbedürftigkeit, Analyse und Handlungsoptionen, Seite 42, recherchierbar unter https://www.sem.admin.ch/dam/data/sem/aktuell/news/2016/2016-10-14/ber-va-d.pdf; ferner Schweizerische Flüchtlingshilfe, Anfrage zu Dublin-Verfahren mit der Schweiz vom 11. Mai 2015.

    Anders im Zusammenhang mit der Überstellung im Dublin-Verfahren VG Düsseldorf, Beschluss vom 21. Januar 2019 - 22 L 3215/18.A -, juris, Rn. 34, ff., 40 ff.

  • VG Karlsruhe, 13.03.2019 - 1 K 3235/16

    Zweitantrag; Abschluss eines Asylverfahrens in der Schweiz

    Denn die Schweiz ist als Nicht-Mitgliedstaat der Europäischen Union nicht an die Richtlinie 2011/95/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13.12.2011 über Normen für die Anerkennung von Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen als Personen mit Anspruch auf internationalen Schutz, für einen einheitlichen Status für Flüchtlinge oder für Personen mit Anrecht auf subsidiären Schutz und für den Inhalt des zu gewährenden Schutzes (ABl. EU L 337/9 - Qualifikations-RL) gebunden und damit nicht zur Umsetzung von Art. 18 Qualifikations-RL über die Verpflichtung der Mitgliedstaaten zur Zuerkennung des subsidiären Schutzstatus, d.h. zur Schaffung entsprechender nationaler Regelungen verpflichtet (vgl. insoweit VG Düsseldorf, Beschluss vom 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A -, juris Rn. 37).

    Er muss also genau in die behauptete Schutzlücke fallen, die das nationale schweizerische Recht gegenüber dem im Unionsrecht vorgesehenen Schutzumfang aufweist (vgl. auch Beschluss der Kammer vom 01.03.2019 - A 1 K 11665/18 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A -, juris Rn. 38, für eine Abschiebungsanordnung nach der Dublin III-VO).

  • VG Würzburg, 06.11.2019 - W 4 S 19.50712

    Rücküberstellung eines Asylbewerbers in die Schweiz im Dublin-Verfahren

    (so auch VG Düsseldorf, B.v. 21.1.2019 - 22 L 3215/18.A - juris; VG Gelsenkirchen, B.v. 4.1.2018 - 6a L 3589/17.A - juris, Rn. 12 ff. m.w.N.; VG Würzburg, U.v. 16.1.2018 - W 8 K 17.50655 - juris; VG München, B.v. 11.5.2018 - M 21 S 18.31077 - juris, und B.v. 12.7.2018 - M 18 S 18.51044 - juris; VG München, U.v. 25.5.2016 - M 17 K 14.30166 -, juris Rn. 35; vgl. auch VG Magdeburg, B.v. 24.2.2015 - 9 B 144/15 - juris Rn. 12; VG Gelsenkirchen, U.v. 23.2.2015 - 6a K 5945/14.A - juris Rn. 20 ff. m.w.N.).
  • VG Würzburg, 13.06.2019 - W 8 S 19.50543

    Ermessensfehlerhafter Gebrauch vom Selbsteintrittsrecht

    Insofern besteht kein Anlass zu zweifeln, dass die Schweiz die rechtlichen Vorgaben einhält (vgl. m.w.N. VG Lüneburg, B.v. 1.3.2019 - 8 B 44/19 - juris; VG Würzburg, B.v. 1.3.2019 - W 8 S 19.50160 - juris; U.v. 16.1.2018 - W 8 K 17.50655 - juris; B.v. 9.11.2017 - W 4 S 17.50715; VG Düsseldorf, B.v. 21.1.2019 - 22 L 3215/18.A - juris; B.v. 20.3.2018 - 22 L 79/18.A - juris; VG Leipzig, U.v. 19.9.2018 - 6 K 445/18.A - juris; VG München, B.v. 12.7.2018 - M 18 S 18.51044 - juris; VG Gelsenkirchen, B.v. 4.1.2018 - 6a L 3589/17.A - juris; B.v. 22.11.2017 - 6a L 3327/17.A - juris; VG Greifswald, B.v. 6.12.2017 - 6 B 2236/17 As HGW - juris).

    Insbesondere ist weder vorgetragen noch ersichtlich, dass hier beim Antragsteller Gründe für die Gewährung internationalen Schutzes vorlägen, die nach Schweizer Recht nicht zu einer Schutzgewährung führen würden, obwohl sie nach europäischem Unionsrecht vom subsidiären Schutz erfasst wären (siehe näher VG Düsseldorf, B.v. 21.1.2019 - 22 L 3215/18.A - juris).

  • VG Würzburg, 01.03.2019 - W 8 S 19.50160

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in der Schweiz

    Insofern besteht kein Anlass zu zweifeln, dass die Schweiz die rechtlichen Vorgaben nicht einhält (vgl. m.w.N. VG Düsseldorf, B.v. 21.1.2019 - 22 L 3215/18.A - juris; B.v. 20.3.2018 - 22 L 79/18.A - juris; VG Leipzig, U.v. 19.9.2018 - 6 K 445/18.A - juris; VG München, B.v. 12.7.2018 - M 18 S 18.51044 - juris; VG Gelsenkirchen, B.v. 4.1.2018 - 6a L 3589/17.A - juris; B.v. 22.11.2017 - 6a L 3327/17.A - juris; VG Würzburg, U.v. 16.1.2018 - W 8 K 17.50655 - juris; B.v. 9.11.2017 - W 4 S 17.50715; VG Greifswald, B.v. 6.12.2017 - 6 B 2236/17 As HGW - juris).

    Insbesondere ist weder vorgetragen noch ersichtlich, dass hier beim Antragsteller Gründe für die Gewährung internationalen Schutzes vorlägen, die nach Schweizer Recht nicht zu einer Schutzgewährung führen würden, obwohl sie nach europäischem Unionsrecht vom subsidiären Schutz erfasst wären (siehe näher VG Düsseldorf, B.v. 21.1.2019 - 22 L 3215/18.A - juris).

  • VG Karlsruhe, 13.03.2019 - A 1 K 3235/16

    Zweitantrag Schweiz; Subsidiärer Schutz

    Denn die Schweiz ist als Nicht-Mitgliedstaat der Europäischen Union nicht an die Richtlinie 2011/95/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13.12.2011 über Normen für die Anerkennung von Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen als Personen mit Anspruch auf internationalen Schutz, für einen einheitlichen Status für Flüchtlinge oder für Personen mit Anrecht auf subsidiären Schutz und für den Inhalt des zu gewährenden Schutzes (ABl. EU L 337/9 - Qualifikations-RL) gebunden und damit nicht zur Umsetzung von Art. 18 Qualifikations-RL über die Verpflichtung der Mitgliedstaaten zur Zuerkennung des subsidiären Schutzstatus, d.h. zur Schaffung entsprechender nationaler Regelungen verpflichtet (vgl. insoweit VG Düsseldorf, Beschluss vom 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A -, juris Rn. 37).

    Er muss also genau in die behauptete Schutzlücke fallen, die das nationale schweizerische Recht gegenüber dem im Unionsrecht vorgesehenen Schutzumfang aufweist (vgl. auch Beschluss der Kammer vom 01.03.2019 - A 1 K 11665/18 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A -, juris Rn. 38, für eine Abschiebungsanordnung nach der Dublin III-VO).

  • VG Lüneburg, 01.03.2019 - 8 B 44/19

    Dublin-Verfahren - Schweiz - keine systemischen Schwachstellen

    Bei einer Gesamtwürdigung der aktuell vorliegenden Berichte und Stellungnahmen (vgl. BVerfG, Stattg. Kammerbeschl. v. 21.04.2016 - 2 BvR 273/16 -, juris Rn. 11) sind keine hinreichenden Gründe für die Annahme der Gefahr einer unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung im Sinne von Art. 4 GRC (vgl. EuGH, Urteil vom 21.12.2011 - C-411/10 und C-493/10 -, juris Rn. 106) bzw. dem übereinstimmenden Art. 3 EMRK (vgl. Nds OVG, Urt. v. 09.04.2018 - 10 LB 92/17 -, juris Rn. 26) bei einer Rückkehr des Antragstellers in die Schweiz feststellbar (vgl. auch VG Düsseldorf, Beschl. v. 21.01.2019 - 22 L 3215/18.A -, juris Rn. 30 ff., und Beschl. v. 16.07.2018 - 12 L 3931/17.A -, juris Rn. 34 ff.; Beschl. des Gerichts v. 22.03.2018 - 8 B 256/17 -, n.v.; Amnesty International, Report Schweiz 2017/2018, v. 22.02.2018; Republik Österreich, Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl, Länderinformationsblatt der Staatendokumentation, Schweiz, v. 16.11.2017; United States, Departement of State, Switzerland 2016 human rights report, v. 03.03.2017, S. 11 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht