Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 21.07.2017 - 35 L 2031/17.O   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,28088
VG Düsseldorf, 21.07.2017 - 35 L 2031/17.O (https://dejure.org/2017,28088)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 21.07.2017 - 35 L 2031/17.O (https://dejure.org/2017,28088)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 21. Juli 2017 - 35 L 2031/17.O (https://dejure.org/2017,28088)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,28088) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Düsseldorf, 23.09.2019 - 35 K 3745/19
    Die Disziplinarkammer lehnte den Antrag auf Aussetzung der vorläufigen Dienstenthebung mit Beschluss vom 21. Juli 2017 ab (35 L 2031/17.O).

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Streitakte, der Gerichtsakten 35 K 13737/16.O und 35 L 2031/17.O sowie die beigezogenen Personal- und Disziplinarakten Bezug genommen.

    Der Beklagte zeigt darin einen "schweren seelischen Schaden / Schock im Sinne §§ 6, 7 des Völkerstrafgesetzbuches" an, weil er erkannt haben will, dass die Bundesrepublik Deutschland kein souveräner Staat sei (Blatt 41 im Verfahren 35 L 2031/17.O).

  • VG Ansbach, 06.11.2019 - AN 13b D 18.00529

    Unterdrückung einer Beschwerde wegen Verletzung der Grundrechte des Grundgesetzes

    Sie hält die Bundesrepublik Deutschland für eine Firma, welche von den Alliierten regiert wird und behauptet, dass das Deutsche Reich weiter fortbestehe (vgl. OVG NRW, B.v. 22.3.2017 - 3d 296/17.0 -, juris Rn.7; VG Münster, B.v. 15.2.2017 - 20 L 254/17.O - VG Düsseldorf, B.v. 12.7.2017 - 35 L 2031/17.O. -, juris; B.v. 23.11.2016 - 35 K 13737/16 -, juris; VG Magdeburg, U.v. 20.3.2017 - 15 A 16/16 -, juris; VG München, B.v. 20.6.2016 - M 5 S 16.1250 -, juris; OVG Sachsen-Anhalt, B.v. 21.5.2015 - 10 M 4/15 u.a. -, juris).
  • VG Ansbach, 29.11.2018 - AN 13a D 18.00600

    Polizeivollzugsdienst, Reichsbürgerszene, Entfernung aus dem Beamtenverhältnis

    Dies ist nicht gewährleistet, wenn ein Beamter als "Reichsbürger" oder Anhänger der "Reichsbürgerbewegung", aber auch unabhängig von der Zugehörigkeit zu dieser Bewegung und dem Verfolgen dieser Theorien die Geltung des Grundgesetzes und die verfassungsmäßigen Strukturen der Bundesrepublik Deutschland in Frage stellt (vgl. OVG NW, B.v. 22.3.2017 - 3d 296/17.O, juris; VG München, U.v. 8.2.2018 - M 19L DK 17.5914; VG Düsseldorf, B.v. 12.7.2017 - 35 L 2031/17.O. juris; B.v. 23.11.2016 - 35 K 13737/16, juris; VG Magdeburg, U.v. 20.3.2017 - 15 A 16/16, juris; VG München, B.v. 20.6.2016 - M 5 S 16.1250, juris; OVG Sachsen-Anhalt, B.v. 21.5.2015 - 10 M 4/15 u.a., juris).
  • VG Ansbach, 28.12.2017 - AN 13a DS 17.01351

    Antrag auf Aussetzung der vorläufigen Dienstenthebung - hier: Anhänger der

    Dies ist nicht gewährleistet, wenn ein Beamter als "Reichsbürger" oder Anhänger der "Reichsbürgerbewegung" die Geltung des Grundgesetzes und die verfassungsmäßigen Strukturen der Bundesrepublik Deutschland in Frage stellt (OVG NW, B.v. 22.3.2017 - 3d 296/17.O, juris; VG Düsseldorf, B.v. 12.7.2017 - 35 L 2031/17.O. juris; B.v. 23.11.2016 - 35 K 13737/16, juris; VG Magdeburg, U.v. 20.3.2017 - 15 A 16/16, juris; VG München, B.v. 20.6.2016 - M 5 S. 16.1250, juris; OVG Sachsen-Anhalt, B.v. 21.5.2015 - 10 M 4/15 u.a., juris).
  • VG Ansbach, 26.05.2020 - AN 13b D 19.01044

    Aberkennung des Ruhegehaltes

    Sie hält die Bundesrepublik Deutschland für eine Art GmbH, welche von den Alliierten regiert wird und behauptet, dass das Deutsche Reich weiter fortbestehe (vgl. OVG NRW, B.v. 22.3.2017 - 3d 296/17.0 -, juris Rn.7; VG Münster, B.v. 15.2.2017 - 20 L 254/17.O - VG Düsseldorf, B.v. 12.7.2017 - 35 L 2031/17.O. -, juris; B.v. 23.11.2016 - 35 K 13737/16 -, juris; VG Magdeburg, U.v. 20.3.2017 - 15 A 16/16 -, juris; VG München, B.v. 20.6.2016 - M 5 S 16.1250 -, juris; OVG Sachsen-Anhalt, B.v. 21.5.2015 - 10 M 4/15 u.a. -, juris).
  • VG Ansbach, 26.02.2020 - AN 13b D 19.00958

    Beamter als Reichsbürger - Kürzung des Ruhegehalts wegen Dienstvergehens

    Sie hält die Bundesrepublik Deutschland für eine Firma, welche von den Alliierten regiert wird und behauptet, dass das Deutsche Reich weiter fortbestehe (vgl. OVG NRW, B.v. 22.3.2017 - 3d 296/17.0 -, juris Rn.7; VG Münster, B.v. 15.2.2017 - 20 L 254/17.O - VG Düsseldorf, B.v. 12.7.2017 - 35 L 2031/17.O. -, juris; B.v. 23.11.2016 - 35 K 13737/16 -, juris; VG Magdeburg, U.v. 20.3.2017 - 15 A 16/16 -, juris; VG München, B.v. 20.6.2016 - M 5 S 16.1250 -, juris; OVG Sachsen-Anhalt, B.v. 21.5.2015 - 10 M 4/15 u.a. -, juris).
  • VG Düsseldorf, 29.08.2018 - 38 L 1841/18
    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22. März 2017 - 3d 296/17.O -, juris; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21. Juli 2017 - 35 L 2031/17.O -, juris und Beschluss vom 23. November 2016 - 35 K 13737/16.O -, juris; VG Magdeburg, Urteil vom 30. März 2017 - 15 A 16/16 -, juris; VG München, Beschluss vom 20. Juni 2016 - M 5 S 16.1250 -, juris; OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 21. Mai 2015 - 1 M 4/15 -, juris; VG Ansbach, Beschluss vom 28. Dezember 2017 - AN 13a DS 17.01351 -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht