Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 22.07.2013 - 13 K 3054/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,22103
VG Düsseldorf, 22.07.2013 - 13 K 3054/13 (https://dejure.org/2013,22103)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 22.07.2013 - 13 K 3054/13 (https://dejure.org/2013,22103)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 22. Juli 2013 - 13 K 3054/13 (https://dejure.org/2013,22103)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,22103) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Düsseldorf, 29.06.2016 - 13 L 746/16

    Besetzung einer Beförderungsstelle mit einem Mitbewerber durch das

    Dementsprechend können die Ergebnisse eines Auswahlgesprächs aber nur ergänzend und damit nachrangig zu einem Leistungsvergleich aufgrund der aktuellen und gegebenenfalls der älteren Beurteilungen der Bewerber herangezogen werden, weil ein solches Gespräch nur die Funktion hat, bei einem Vergleich zwischen im Wesentlichen gleich qualifizierten Bewerbern das Bild von den Bewerbern abzurunden und die Beurteilungsgrundlage zu erweitern, vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 29. November 2013 - 6 B 1193/13-, juris, Rn 24, vom 23. März 2010 - 6 B 133/10 -, juris, Rn 16 f., und vom 13. Oktober 2009 - 6 B 1232/09 -, juris, Rn 14, m.w.N.; für den Fall der Zulassung zum Aufstiegsverfahren: Verwaltungsgericht Düsseldorf, Beschluss vom 20. März 2013 - 13 L 490713 - und Urteil vom 22. Juli 2013 - 13 K 3054/13 -, beide juris.
  • VG Düsseldorf, 18.07.2018 - 10 K 7618/16
    vgl. zum Vorstehenden auch Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 11. Dezember 2017 - 1 B 1394/17 -, juris Rn. 13; Verwaltungsgericht (VG) Düsseldorf, Urteil vom 22. Juli 2013 - 13 K 3054/13 -, juris Rn. 51.
  • VG Düsseldorf, 20.03.2013 - 13 L 490/13

    Zulassung; Aufstieg; Auswahlentscheidung; Bestenauslese; Auswahlgespräche

    Dem Antragsgegner wird im Wege der einstweiligen Anordnung aufgegeben, den Antragsteller vorläufig an dem Lehrgang zum prüfungserleichterten Aufstieg in den gehobenen technischen Dienst der Staatlichen Arbeitsschutzverwaltung, welcher am 1. April 2013 beginnen soll, teilnehmen zu lassen, bis der Antragsgegner erneut unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts über das Zulassungsbegehren des Antragstellers entschieden hat und eine Frist von zwei Wochen nach Bekanntgabe der erneuten Entscheidung an den Antragsteller abgelaufen ist, längstens bis zur rechtskräftigen Entscheidung über die Klage 13 K 3054/13.Im Übrigen wird der Antrag abgelehnt.Die Kosten des Verfahrens tragen der Antragsteller und der Antragsgegner jeweils zur Hälfte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht