Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 23.05.2013 - 6 K 3576/13.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,16144
VG Düsseldorf, 23.05.2013 - 6 K 3576/13.A (https://dejure.org/2013,16144)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 23.05.2013 - 6 K 3576/13.A (https://dejure.org/2013,16144)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 23. Mai 2013 - 6 K 3576/13.A (https://dejure.org/2013,16144)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,16144) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Asyl Luftweg sicherer Drittstaat Nachweis Flüchtling Äthiopien Eritrea eritreisch Herkunft Staatsangehörigkeit Aussperrung Ausgrenzung Reisedokumente Pass Laissez-Passer Verfolgung geschlechtsspezifisch Vergewaltigung Zusammenhang zeitlich kausal Gruppenverfolgung Frauen ...

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Asyl; Luftweg; sicherer Drittstaat; Nachweis; Flüchtling; Äthiopien; Eritrea; eritreisch; Herkunft; Staatsangehörigkeit; Aussperrung; Ausgrenzung; Reisedokumente; Pass; Laissez-Passer; Verfolgung; geschlechtsspezifisch; Vergewaltigung; Zusammenhang; zeitlich; kausal; ...

  • Wolters Kluwer

    Vorliegen einer Gruppenverfolgung (alleinstehender) Frauen in Äthiopien; Voraussetzungen für eine asylrelevante oder flüchtlingsrelevante Aussperrung bzw. Ausgrenzung bzgl. äthiopischer Staatsangehörige

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Magdeburg, 07.06.2018 - 8 A 367/17

    Asyl; Äthiopien

    Für eine dahingehende Auslegung spricht der Umstand, dass die äthiopischen Behörden bei der Staatsangehörigkeitsprüfung neben der Abstammung von Personen voluntativen Elementen wie z.B. die Entscheidung, an dem eritreischen Unabhängigkeitsreferendum teilzunehmen oder an den eritreischen Staat Zahlungen zu leisten, mit einbezogen haben (vgl. OVG LSA, Urteil vom 19.04.2002, 2 A 203/98;; Verwaltungsgericht des Saarlandes, Urteil vom 22.01.2015, 3 K 536/14; VG Arnsberg, Urteil vom 24.10.2014, 12 K 1874/13.A; VG Düsseldorf, Urteil vom 23.05.2013, 6 K 3576/13.A; alle juris).

    Auch unter Berücksichtigung des Grundsatzes der Vermeidung doppelter Staatsangehörigkeiten im äthiopischen Staatsangehörigkeitsrecht ist nicht davon auszugehen, dass diese Folge vom äthiopischen Gesetzgeber gewollt war (vgl. auch VG Düsseldorf, Urteil vom 23.05.2013, 6 K 3576/13.A; juris).

  • VG Hannover, 25.10.2017 - 3 A 5931/16

    Zur Abgrenzung von eritreischer und äthiopischer Staatsangehörigkeit

    Im Übrigen seien nach dem Unabhängigkeitsreferendum in Äthiopien residierende Personen eritreischer Abstammung durch den äthiopischen Staat weiterhin als äthiopischen Staatsangehörige behandelt worden, einschließlich der Personen, die Inhaber eritreischer ID-Karten und damit Doppelstaatler wurden, sodass von einem Verlust der Staatsangehörigkeit nicht auszugehen sei (VG Düsseldorf, Urteil vom 23. Mai 2013 - 6 K 3576/13.A -, Rn. 44, juris; Verwaltungsgericht des Saarlandes, Urteil vom 22. Januar 2015 - 3 K 536/14 -, Rn. 27, juris).
  • VG Saarlouis, 22.01.2015 - 3 K 536/14

    Asylrechts (VR 070)

    Soweit der Kläger im gerichtlichen Verfahren geltend macht, eine gefährdungsfreie Rückkehr nach Eritrea sei ausgeschlossen, ist anzumerken, dass es sich bei dem Kläger nicht um einen Staatsangehörigen Eritreas handelt(vgl. in diesem Zusammenhang auch die zutreffenden Ausführungen des VG Düsseldorf, Urteil vom 23.05.2013 -6 K 3576/13.A-, juris, die auf den vorliegenden Fall entsprechend anwendbar sind) und folglich seitens der Beklagten auch keine Abschiebungsandrohung nach Eritrea ausgesprochen wurde.
  • VG Augsburg, 15.10.2018 - Au 1 K 17.32523

    Erfolgloser Asylantrag - Keine begründete Furch vor Verfolgung im Heimatland

    Die Feststellungen in den Erkenntnismaterialien reichen jedoch zur Annahme einer Gruppenverfolgung nicht aus, da nicht für jede Frau in Äthiopien ohne weiteres die aktuelle Gefahr eines Übergriffs in flüchtlingsrechtlich geschützte Rechtsgüter besteht (VG Würzburg, U.v. 8.12.2016 - W 3 K 16.30416 - juris Rn. 32; VG Arnsberg, U.v. 24.10.2014 -12 K 1874/13.A - juris Rn. 129; VG Düsseldorf, U.v. 23.5.2013 - 6 K 3576/13.A -juris Rn. 86).
  • VG Augsburg, 04.10.2018 - Au 1 K 17.31916

    Abschiebungsandrohung nach Äthiopien ist rechtmäßig

    Die Feststellungen in den Erkenntnismaterialien reichen jedoch zur Annahme eines Abschiebungsverbots nicht aus, da nicht für jede Frau in Äthiopien ohne weiteres die aktuelle Gefahr eines Übergriffs besteht (VG Würzburg, U.v. 8.12.2016 - W 3 K 16.30416 - juris Rn. 32; VG Arnsberg, U.v. 24.10.2014 - 12 K 1874/13.A -juris Rn. 129; VG Düsseldorf, U.v. 23.5.2013 - 6 K 3576/13.A - juris Rn. 86).
  • VG Hannover, 23.01.2018 - 3 A 6312/16

    Abgrenzung äthiopische Staatsangehörigkeit von eritreischer

    Im Übrigen seien nach dem Unabhängigkeitsreferendum in Äthiopien residierende Personen eritreischer Abstammung durch den äthiopischen Staat weiterhin als äthiopischen Staatsangehörige behandelt worden, einschließlich der Personen, die Inhaber eritreischer ID-Karten und damit Doppelstaatler wurden, sodass von einem Verlust der Staatsangehörigkeit nicht auszugehen sei (VG Düsseldorf, Urteil vom 23. Mai 2013 - 6 K 3576/13.A -, Rn. 44, juris; Verwaltungsgericht des Saarlandes, Urteil vom 22. Januar 2015 - 3 K 536/14 -, Rn. 27, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht