Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 26.05.2009 - 27 L 1147/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,7095
VG Düsseldorf, 26.05.2009 - 27 L 1147/08 (https://dejure.org/2009,7095)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 26.05.2009 - 27 L 1147/08 (https://dejure.org/2009,7095)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 26. Mai 2009 - 27 L 1147/08 (https://dejure.org/2009,7095)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,7095) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Glücksspiel Veranstaltung Ausland Bekanntgabe

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    GlüStV § 9
    Glücksspiel Veranstaltung Ausland Bekanntgabe

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Untersagung der zielgerichteten Veranstaltung und Vermittlung unerlaubter Glücksspiele an Spieler aus Nordrhein-Westfalen (NRW) durch einen Adressaten mit Sitz im Ausland; Wirkungsprinzip des Kartellrechts und Wettbewerbsrechts als Anknüpfungspunkt für die Regelung einer Landesbehörde durch Verwaltungsakt gegenüber einem Adressaten mit Sitz im Ausland; Bekanntgabe von Verwaltungsakten an Adressaten im Ausland; Verhältnismäßigkeit der Auferlegung von Handlungspflichten zur Befolgung des Verbots der Veranstaltung und Vermittlung unerlaubter Glücksspiele im Internet bezogen auf NRW

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (14)  

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.02.2014 - 13 A 2018/11

    Aufsichtsbehörde kann an alten glücksspielrechtlichen Untersagungsverfügungen

    Einen vorläufigen Rechtsschutzantrag lehnte das Verwaltungsgericht mit Beschluss vom 26. Mai 2009 (27 L 1147/08) ab.
  • VGH Bayern, 19.07.2011 - 10 CS 10.1923

    Staatliches Sportwettenmonopol - Fortgeltung des Erlaubnisvorbehalts

    Zwar ist dies nicht unumstritten (vgl. Ohler/Kruis, DÖV 2009, 93 m.w.N. Fn. 13; VG Düsseldorf vom 26.08.2009 27 L 1147/08 RdNr. 18 ff. m.w.N.).
  • VG Ansbach, 12.03.2010 - AN 4 S 09.01969

    Untersagung von öffentlichem Glücksspiel im Internet im Freistaat Bayern

    Ein hinreichender, die Verbandskompetenz begründender Anknüpfungspunkt zur vorliegenden Regelung liegt in dem Umstand, dass das Glücksspielangebot des Konzerns, dem die Antragstellerin angehört, mit ihrem Internetauftritten bestimmungsgemäß auch in Bayern getätigt wird und die streitgegenständlichen Anordnungen die Tätigkeit der Antragstellerin auf diesem Gebiet regeln (vgl. VG Düsseldorf, Beschluss vom 26.5.2009, Az. 27 L 1147/08; Juris).

    Vorsorglich wird jedoch darauf hingewiesen, dass zumindest die Einwendungen der Antragstellerin hinsichtlich der von ihr behaupteten datenschutzrechtlichen Problematik insoweit nicht greifen (vgl. im Einzelnen VG Düsseldorf, Beschluss vom 26.5.2009, a.a.O.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht