Rechtsprechung
   VG Darmstadt, 14.04.2011 - 3 K 899/10.DA   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,5782
VG Darmstadt, 14.04.2011 - 3 K 899/10.DA (https://dejure.org/2011,5782)
VG Darmstadt, Entscheidung vom 14.04.2011 - 3 K 899/10.DA (https://dejure.org/2011,5782)
VG Darmstadt, Entscheidung vom 14. April 2011 - 3 K 899/10.DA (https://dejure.org/2011,5782)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5782) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Plagiat in Doktorarbeit

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Copy-Doktor der Fachhochschullehrerin

  • lto.de (Kurzinformation)

    Plagiatsvorwurf rechtfertigt regelmäßig Entzug von Doktortitel

  • lto.de (Kurzinformation)

    Plagiatsvorwurf rechtfertigt regelmäßig Entzug von Doktortitel

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Doktorgrad wegen Plagiatsvorwürfen aberkannt

  • sokolowski.org (Kurzinformation)

    Unzitierte Übernahme von Textstellen in Doktorabeit stellt Täuschung dar

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Plagiatsvorwürfe - Doktortitel aberkannt

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Doktortitel in Gefahr

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Doktorgrad wegen Plagiatsvorwürfen aberkannt

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Frankfurt/Main, 14.06.2021 - 4 K 3919/19

    Entziehung des Doktorgrades wegen Täuschung bei Anfertigung der Dissertation

    Es entspricht - von der Rechtsprechung anerkannt - klaren Grundsätzen wissenschaftlichen Arbeitens, Textpassagen aus Werken anderer Autoren kenntlich zu machen und alle verwendeten Hilfsmittel offenzulegen ( VG Darmstadt, Urteil vom 14.4.2011, Az. 3 K 899/10.DA , juris Rn 33 ).
  • OVG Niedersachsen, 15.07.2015 - 2 LB 363/13

    Ungültigkeitserklärung einer Dissertation

    "Der Senat geht in Bezug auf die bei wissenschaftlichen Arbeiten einzuhaltende Methodik grundsätzlich davon aus, dass die daran zu stellenden Anforderungen - insbesondere an die Kennzeichnung der Übernahme fremder Texte - in der aktuellen Rechtsprechung im Wesentlichen zutreffend beschrieben werden (vgl. neben der angegriffenen Entscheidung z.B. VG Bremen, Beschl. v. 4.6.2013 - 6 V 1056/12 - VG Schwerin, Urt. v. 9.4.2013 - 3 A 354/12 - VG Karlsruhe, Urt. v. 4.3.2013 - 7 K 3335/11 - VG Köln, Urt. v. 6.12.2012 - 6 K 2684/12 -, NWVBl. 2013, 154; VG Freiburg, Urt. v. 23.5.2012 - 1 K 58/12 - VG Köln, Urt. v. 22.3.2012 - 6 K 6097/11 - VG Gießen, Urt. v. 15.9.2011 - 3 K 474/10.GI - VG Darmstadt, Urt. v. 14.4.2011 - 3 K 899/10.DA - VG Darmstadt, Beschl. v. 3.8.2010 - 7 L 898/10.DA - vgl. auch schon Senatsbeschl. v. 18.5.2009 - 2 ME 96/09 -, NJW 2009, 2394; ferner den Gesamtüberblick über Fragen der wissenschaftlichen Redlichkeit bei von Bargen, JZ 2013, 714).
  • VG Gießen, 22.08.2019 - 3 K 2499/17

    Entziehung des Doktorgrades bestätigt

    Erforderlich ist alleine die billigende Inkaufnahme eines Irrtums der Gutachter im Promotionsverfahren über Tatsachen, deren Unrichtigkeit der Doktorand kennt oder hätte kennen müssen (vgl. Hess. VGH, Beschluss vom 20. Juni 1989 - 6 UE 2779/88; OVG Münster Urteil vom 10. Februar 2016 - 19 A 991/12; OVG Bremen, Beschluss vom 12. Oktober 2010 - 2 A 170/10; VG Darmstadt, Urteil vom 14. April 2011 - 3 K 899/10; VG Frankfurt a.M., Urteil vom 23. Mai 2007 - 12 E 2262/05).
  • VG Gießen, 15.09.2011 - 3 K 474/10

    Entziehung eines Doktorgrades

    Es entspricht den - von der Rechtsprechung anerkannten - Grundsätzen wissenschaftlichen Arbeitens, Textpassagen aus Werken anderer Autoren kenntlich zu machen und alle verwendeten Hilfsmittel offen zu legen (vgl. VG Darmstadt, Urteil vom 14.04.2011 - 3 K 899/10.DA -, Juris Rz. 33 m. w. N.; siehe auch BVerwG Beschluss vom 20.10.2006 - 6 B 67/06 -, Juris Rz. 5).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht