Rechtsprechung
   VG Frankfurt/Main, 09.01.1986 - VII/V G 9/86   

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1986, 2661



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BVerwG, 21.07.1989 - 7 B 184.88  

    Rechtsweg und Anspruchsinhalt bei Streit um Zugang zu privatrechtlich betriebener

    Dagegen läßt sich Art. 139 GG nicht die weitergehende Absicht des Verfassunggebers entnehmen, die dort genannten Vorschriften auf Dauer in ihrem Bestand zu schützen (Hess. VGH a.a.O.; a.A.: VG Frankfurt, NJW 1986, 2661).
  • VGH Baden-Württemberg, 25.04.1989 - 1 S 1635/88  

    Gemeindlicher "Boykottaufruf" gegen NPD; Kommunalaufsicht

    Die Rechtsansicht, die NPD sei als Organisation zur Fortsetzung oder Erneuerung nationalsozialistischer Tätigkeit gemäß Nr. 4 des Gesetzes Nr. 5 "Auflösung der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP)" der Militärregierung Deutschland (ABl. Nr. 3 S. 11) untersagt, wurde, soweit ersichtlich, allein in zwei Beschlüssen einer Kammer des Verwaltungsgerichts Frankfurt vom 14. November 1985 (DuR 1986, 86) und vom 9. Januar 1986 (NJW 1986, 2661) vertreten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht