Rechtsprechung
   VG Frankfurt/Main, 20.08.2012 - 9 K 1691/12.F   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Urlaubsabgeltung für Beamtinnen und Beamte

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Urlaubsabgeltung für Beamtinnen und Beamte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • VGH Hessen, 04.06.2014 - 1 A 519/14  
    Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main vom 20. August 2012 - 9 K 1691/12.F - abgeändert und neu gefasst:.

    das Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main vom 20. August 2010 - 9 K 1691/12.F - insoweit abzuändern, als sie darin unter entsprechender Aufhebung ihres Bescheides vom 17. Dezember 2009 und ihres Widerspruchsbescheides vom 3. März 2010 dazu verpflichtet worden ist, an den Kläger Urlaubsabgeltung für das Jahr 2007 zu zahlen, an den Kläger Urlaubsabgeltung für die Jahre 2008 und 2009 in Höhe eines über den Betrag von 4.986,22 EUR hinausgehenden Betrages zu zahlen sowie an den Kläger jährlich Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 7. Dezember 2009 zu zahlen.

  • VG Karlsruhe, 29.11.2012 - 6 K 1108/12  

    Abgeltung des Urlaubs eines Beamten

    Dies bedeutet aber zugleich, dass die in der Sache "KHS" ergangene Rechtsprechung nicht dergestalt auf den vorliegenden Fall übertragen werden kann, dass der vom Europäischen Gerichtshof gebilligte fünfzehnmonatige Übertragungszeitraum auf den Mindestjahresurlaubsanspruch des Klägers übertragen wird (wie hier VG Frankfurt, Urteil vom 20.08.2012 - 9 K 1691/12.F - juris; a.A. wohl OVG NRW, Urteil vom 22.08.2012 - 1 A 2122/10 - DÖD 2012, 259).
  • VG Frankfurt/Main, 09.01.2013 - 9 K 3340/12  

    Abgeltung von Urlaub im Beamtenverhältnis

    Die entspricht der Rechtsprechung der Kammer (U. v. 20.8.2012 - 9 K 1691/12.F - juris) wie der des HessVGH (U. v. 26.9.2012 - 1 A 161/12 - juris; ebenso auch OVG NW U. v. 13.9.2012 - 6 A 489/11 - juris; 16.10.2012 - 6 A 1581/11 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht