Rechtsprechung
   VG Freiburg, 16.03.2016 - 7 K 843/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,8976
VG Freiburg, 16.03.2016 - 7 K 843/14 (https://dejure.org/2016,8976)
VG Freiburg, Entscheidung vom 16.03.2016 - 7 K 843/14 (https://dejure.org/2016,8976)
VG Freiburg, Entscheidung vom 16. März 2016 - 7 K 843/14 (https://dejure.org/2016,8976)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,8976) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Heranziehung eines Containertransporteurs zur Feuerwehrkosten nach Gefahrgutunfall; Inhaber der tatsächlichen Gewalt; Geschäftsführung ohne Auftrag; pauschalierter Verwaltungskostenzuschlag; Auswahl des Kostenersatzpflichtigen

  • Justiz Baden-Württemberg

    Heranziehung eines Containertransporteurs zur Feuerwehrkosten nach Gefahrgutunfall; Inhaber der tatsächlichen Gewalt; Geschäftsführung ohne Auftrag; pauschalierter Verwaltungskostenzuschlag; Auswahl des Kostenersatzpflichtigen

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 34 Abs 3 Nr 3 FeuerwG BW 2010 vom 02.03.2010, § 34 Abs 5 S 2 FeuerwG BW 2010 vom 02.03.2010, § 34 Abs 6 S 2 FeuerwG BW 2010 vom 02.03.2010, § 868 BGB, § 114 S 1 VwGO
    Heranziehung eines Containertransporteurs zur Feuerwehrkosten nach Gefahrgutunfall; Inhaber der tatsächlichen Gewalt; Geschäftsführung ohne Auftrag; pauschalierter Verwaltungskostenzuschlag; Auswahl des Kostenersatzpflichtigen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FwG a.F. § 34
    Sonstiges Ordnungsrecht (hier: Feuerwehrrecht) - Gefahrgutunfall; Anforderungen an die Inhaberschaft der tatsächlichen Gewalt; Kostenersatzpflicht wegen objektiver Nützlichkeit des Einsatzes; Berechnung der Feuerwehrkosten; Inanspruchnahme als Gesamtschuldner; Reichweite ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Köln, 20.09.2016 - 7 K 4895/14

    Erteilung eines Aufnahmebescheids als Spätaussiedler durch Nachweis der

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf die Gerichtsakten in diesem Verfahren sowie in dem von der Großmutter der Klägerin betriebenen Klageverfahren 7 K 843/14 , die in beiden Verfahren vorgelegten Verwaltungsvorgänge und die beigezogenen Ausländer- sowie Asylakten der Klägerin, ihres Ehemannes und ihrer Kinder Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht