Rechtsprechung
   VG Freiburg, 18.12.2003 - 4 K 589/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,24401
VG Freiburg, 18.12.2003 - 4 K 589/01 (https://dejure.org/2003,24401)
VG Freiburg, Entscheidung vom 18.12.2003 - 4 K 589/01 (https://dejure.org/2003,24401)
VG Freiburg, Entscheidung vom 18. Dezember 2003 - 4 K 589/01 (https://dejure.org/2003,24401)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,24401) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ermäßigung von Kammerbeiträgen; Sinn und Zweck von Mitgliedsbeiträgen zu den berufsständischen Kammern; Verstoß der Beitragsordnung gegen das Äquivalenzprinzip und den Gleichheitssatz ; Bemessung und Staffelung von Beiträgen zu einem öffentlichen Berufsverband; Begriff ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG München, 15.12.2015 - M 16 K 14.4765

    Beitrag für die Steuerberaterkammer für ruhende GmbH

    Solange die Klägerin als Steuerberatungsgesellschaft bestellt ist, kann sie aus der Aufgabenwahrnehmung durch die Beklagte wie jedes andere Mitglied auch Vorteile ziehen, auch wenn sie von der Klägerin als gering erachtet werden (vgl. VG Lüneburg, U. v. 22.9.2004 - 5 A 98/03 - DStR 2005, 443; vgl. auch VG Freiburg, U. v. 18.12.2003 - 4 K 589/01 - juris - zur vollen Heranziehung zu Kammerbeiträgen von auf Vorrat gegründeten Steuerberatungsgesellschaften, die noch keinen eigenen Umsatz erzielen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht