Rechtsprechung
   VG Freiburg, 23.01.2014 - 4 K 3/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,856
VG Freiburg, 23.01.2014 - 4 K 3/14 (https://dejure.org/2014,856)
VG Freiburg, Entscheidung vom 23.01.2014 - 4 K 3/14 (https://dejure.org/2014,856)
VG Freiburg, Entscheidung vom 23. Januar 2014 - 4 K 3/14 (https://dejure.org/2014,856)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,856) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis zur Aufrechterhaltung der Vater- Kind- Beziehung

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 6 GG, § 5 Abs 3 S 2 AufenthG, § 28 Abs 1 S 1 Nr 3 AufenthG, § 28 Abs 1 S 4 AufenthG, § 28 Abs 3 AufenthG, § 31 AufenthG, § 25 Abs 4 S 2 AufenthG, § 30 Abs 3 S 2 SGB 1, § 1626 BGB, § 1684 BGB
    Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis zur Aufrechterhaltung der Vater- Kind- Beziehung

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AufenthG § 28 Abs. 1, AufenthG § 28 Abs. 3, AufenthG § 31, GG Art. 6, AufenthG § 25 Abs. 4 S. 2
    Gewöhnlicher Aufenthalt, Ausland, Aufenthalt im Ausland, Sorgerecht, sorgeberechtigter Vater, gemeinsames Sorgerecht, außergewöhnliche Härte, Verlängerungstatbestand, Verlängerungsgrund, Aufenthaltserlaubnis aus familiären Gründen, Umgangsrecht, Eltern-Kind-Verhältnis

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Aufenthaltserlaubnis - Gewöhnlicher Aufenthalt; Außergewöhnliche Härte; Individuellen Sondersituation; Vater-Kind-Beziehung; Ermessen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verlängerung der Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für einen Ausländer im Bundesgebiet aufgrund gewöhnlichen Aufenthalts der deutschen Ehefrau mit den Kindern in der Schweiz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Ausländer darf bleiben, wenn der Umgang zu den Kindern im nahe gelegenen Ausland notwendig ist

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht