Rechtsprechung
   VG Freiburg, 23.06.2010 - 1 K 424/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,15703
VG Freiburg, 23.06.2010 - 1 K 424/09 (https://dejure.org/2010,15703)
VG Freiburg, Entscheidung vom 23.06.2010 - 1 K 424/09 (https://dejure.org/2010,15703)
VG Freiburg, Entscheidung vom 23. Juni 2010 - 1 K 424/09 (https://dejure.org/2010,15703)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15703) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweis; Staatsangehörigkeitserwerb; Minderjährigenadoption; Volljährigenadoption

  • Justiz Baden-Württemberg

    Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweis; Staatsangehörigkeitserwerb; Minderjährigenadoption; Volljährigenadoption

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 6 S 1 RuStAG, § 30 Abs 1 RuStAG, § 1772 BGB, § 3 Abs 1 Nr 3 RuStAG
    Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweis; Staatsangehörigkeitserwerb; Minderjährigenadoption; Volljährigenadoption

  • Wolters Kluwer

    Rechtsvorteil des gesetzlichen Staatsangehörigkeitserwerbs durch Adoption ohne Rücksicht auf Gestaltung und Dauer des Annahmeverfahrens für einen minderjährigen Ausländer; Anspruch eines 1987 geborenen ehelichen Kindes türkischer Staatsangehöriger auf Ausstellung eines ...

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    StAG § 6 S. 1
    Minderjährig, Adoption, Minderjährigenadoption, deutsche Staatsangehörigkeit, Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit, Staatsangehörigkeit, Erwachsenenadoption, Annahme eines Volljährigen, Volljährigkeit, Eintritt der Volljährigkeit, Beurteilungszeitpunkt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StAG § 6 S. 1; StAG § 30 Abs. 1 S. 1; BGB § 1772
    Gesetzlicher Staatsangehörigkeitserwerb durch Minderjährigenadoption bei zwischenzeitlichem Eintritt der Volljährigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Bayern, 30.06.2014 - 5 BV 14.173

    Die Rechtsfolgen des § 6 Satz 1 StAG treten ohne Rücksicht auf Gestaltung und

    Nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts ist für den Eintritt der Rechtsfolge des gesetzlichen Staatsangehörigkeitserwerbs entscheidend, dass im Zeitpunkt der Vollendung des 18. Lebensjahres des Kindes noch der auf Minderjährigenadoption gerichtete Antrag anhängig und bis zu diesem Zeitpunkt weder abschließend negativ beschieden noch wirksam zurückgenommen ist (vgl. BVerwG, U.v. 14.10.2003 - 1 C 20/02 - BVerwGE 119, 111 ff.; U.v. 18.12.1998 - 1 C 2/98 - BVerwGE 108, 216 ff.; VG Freiburg, U.v. 23.6.2010 - 1 K 424/09 - juris).

    Eine solche Annahme wäre - wie auch im vorliegenden Fall, in dem der erste Antrag gerade nicht rechtskräftig abgelehnt worden ist - Spekulation, weil ein endgültiger Ausgang des Verfahrens aufgrund der damaligen Sachlage etwa auch in einer denkbaren Beschwerdeinstanz (vgl. VG Freiburg U.v. 23.6.2010 - 1 K 424/09 - juris Rn. 24 zur fehlenden Überprüfbarkeit sogar einer ausdrücklich ergangenen negativen Entscheidung des Amtsgerichts) kaum abschätzbar ist.

  • VG München, 30.10.2013 - M 25 K 12.3360

    Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit; Staatsangehörigkeitserwerb durch

    Entscheidend für den Eintritt der Rechtsfolge des gesetzlichen Staatsangehörigkeitserwerbs ist, dass im Zeitpunkt der Vollendung des 18. Lebensjahrs des Kindes noch der auf Minderjährigenadoption gerichtete (erste) Antrag anhängig und weder abschließend negativ beschieden noch wirksam zurückgenommen ist (BVerwG, U.v. 14.10.2003 a. a. O.; VG Freiburg (Breisgau), U.v. 23.6.2010 - 1 K 424/09 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht