Rechtsprechung
   VG Freiburg, 26.04.2005 - 4 K 51/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,17709
VG Freiburg, 26.04.2005 - 4 K 51/03 (https://dejure.org/2005,17709)
VG Freiburg, Entscheidung vom 26.04.2005 - 4 K 51/03 (https://dejure.org/2005,17709)
VG Freiburg, Entscheidung vom 26. April 2005 - 4 K 51/03 (https://dejure.org/2005,17709)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,17709) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Bauflucht nach dem Badischen Ortsstraßengesetz als übergeleitete bauplanungsrechtliche Festsetzung; Stellplatz zwischen Straßen- und Bauflucht

  • Justiz Baden-Württemberg

    Bauflucht nach dem Badischen Ortsstraßengesetz als übergeleitete bauplanungsrechtliche Festsetzung; Stellplatz zwischen Straßen- und Bauflucht

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 29 Abs 1 BauGB, § 34 Abs 1 BauGB, § 233 Abs 3 BauGB, § 173 Abs 3 BBauG, § 23 Abs 2 BauNVO, § 23 Abs 5 BauNVO
    Bauflucht nach dem Badischen Ortsstraßengesetz als übergeleitete bauplanungsrechtliche Festsetzung; Stellplatz zwischen Straßen- und Bauflucht

  • Wolters Kluwer

    Klage gegen die Anordnung der Beseitigung eines Stellplatzes; Versagung der Zulassung von baulichen Anlagen auf Grund Verstoßes gegen die Festsetzungen im Baufluchtenplan; Folgen einer nicht mit der Straßenkante bzw. Straßenflucht zusammenfallenden Bauflucht für den ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • VG Freiburg (Pressemitteilung)

    Sind Stellplätze im Vorgarten zulässig?

  • VG Freiburg (Pressemitteilung)

    Sind Stellplätze im Vorgarten zulässig?

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Baden-Württemberg, 15.12.2005 - 5 S 1847/05

    Bau- und Straßenflucht nach altem badischen Straßenrecht entspricht Baulinie im

    Nur mit diesem Inhalt konnte sie bei Inkrafttreten des Bundesbaugesetzes 1960 übergeleitet werden (vgl. auch, zum badischen Ortsstraßengesetz von 1896, VG Freiburg, Urt. v. 26.04.2005 - 4 K 1322/03 - und, zum badischen Ortsstraßengesetz von 1868, VG Freiburg, Urt. v. 26.04.2005 - 4 K 51/03 - Walz, Das Badische Ortsstraßenrecht, 1900, S. 52 ff.).
  • VG Sigmaringen, 02.02.2011 - 6 K 1744/10

    Unbefestigte Abstellfläche für PKW; Bauverbot nach Württ.BauO

    Der Gartencharakter in den Bauverbotsflächen wird - anders als etwa bei der Anlage eines gepflasterten Stellplatzes - in keiner Weise durch mit dem Vorhaben verbundene Baumaßnahmen beeinträchtigt, da solche nicht beabsichtigt und erforderlich sind, vielmehr die Rasenfläche erhalten werden soll; dass auch die bestimmungsgemäße Nutzung der dafür ins Auge gefassten Fläche für das regelmäßige Abstellen eines Kraftfahrzeugs und deren Auswirkungen insoweit zu berücksichtigen ist (VG Freiburg, Urteil vom 26.04.2005 - 4 K 51/03 -), ändert daran nichts.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht