Rechtsprechung
   VG Göttingen, 25.06.2007 - 2 B 81/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,19414
VG Göttingen, 25.06.2007 - 2 B 81/07 (https://dejure.org/2007,19414)
VG Göttingen, Entscheidung vom 25.06.2007 - 2 B 81/07 (https://dejure.org/2007,19414)
VG Göttingen, Entscheidung vom 25. Juni 2007 - 2 B 81/07 (https://dejure.org/2007,19414)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,19414) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Duldung einer vollziehbar ausreisepflichtigen untergetauchten Libanesin und ihres Kindes türkischer Staatsangehörigkeit zur Zusammenführung mit dem über eine räumlich beschränkte Duldung verfügenden türkischen Ehemann

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Duldung einer vollziehbar ausreisepflichtigen untergetauchten Libanesin und ihres Kindes türkischer Staatsangehörigkeit zur Zusammenführung mit dem über eine räumlich beschränkte Duldung verfügenden türkischen Ehemann

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    VwVfG § 3 Abs. 1 Nr. 3 a; SGB I § 30 Abs. 3 S. 2; AufenthG § 61 Abs. 1 AufenthG § 51 Abs. 6; AufenthG § 72 Abs. 1; GG Art. 6 Abs. 1; EMRK Art. 8
    D (A), Duldung, räumliche Beschränkung, Umverteilung, Zuständigkeit, örtliche Zuständigkeit, gewöhnlicher Aufenthalt, Schutz von Ehe und Familie, freiwillige Ausreise, Zumutbarkeit, Abschiebungshindernis, inlandsbezogene Vollstreckungshindernisse

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerfG, 26.08.2008 - 2 BvR 1942/07

    Subsidiarität der Verfassungsbeschwerde gegen Grundrechtsverletzungen im

    b) den Beschluss des Verwaltungsgerichts Göttingen vom 25. Juni 2007 - 2 B 81/07 -.
  • VG Darmstadt, 28.06.2010 - 5 L 634/10

    Zuständigkeit für einen einer Wohnsitznahmeverpflichtung unterliegenden Ausländer

    Im Einvernehmen mit der in Hessen zuständigen Ausländerbehörde (§ 72 Abs. 3 AufenthG) könnte dem Antragsteller ggf. eine Duldung für den Kreis Olpe und das Land Nordrhein-Westfalen ausgestellt werden, die zugleich einen dauerhaften Umzug nach Hessen erlaubt (wie hier: VG Göttingen, Beschl. v. 25.06.2007 - 2 B 81/07 - juris, Rdnr. 23).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht