Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 03.05.2010 - 1 K 5123/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,21178
VG Gelsenkirchen, 03.05.2010 - 1 K 5123/08 (https://dejure.org/2010,21178)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 03.05.2010 - 1 K 5123/08 (https://dejure.org/2010,21178)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 03. Mai 2010 - 1 K 5123/08 (https://dejure.org/2010,21178)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,21178) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Beamter, dienstfähig, Ruhestand, begrenzt, Zuschlag

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    GG Art 33 Abs 5; GG Art 3 Abs 1; BBesG § 72a
    Beamter, dienstfähig, Ruhestand, begrenzt, Zuschlag

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines begrenzt Dienstfähigen auf Gewährung eines Zuschlags zu den Dienstbezügen; Verpflichtung eines Dienstherrn zur lebenslangen angemessenen Alimentation eines begrenzt Dienstfähigen aufgrund des umfassenden Dienstverhältnisses und Treueverhältnisses

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Niedersachsen, 05.11.2013 - 5 LC 107/12

    Besoldung begrenzt dienstfähiger Beamter

    Aus diesen Ausführungen haben einige Gerichte geschlossen, dass teildienstfähige Beamte gegenüber teilzeitbeschäftigten Beamten besser gestellt werden müssen (vgl. Bay. VGH, Urteil vom 30.11.2009 - 14 B 06.2477 -, juris Rn. 39; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 3.5.2010 - 1 K 5123/08 -, juris Rn. 18; VG Düsseldorf, Urteil vom 31.3.2006 - 13 K 7646/03 -, juris Rn. 35; das hier zu überprüfende Urteil des VG Osnabrück vom 14.3.2012 - 3 A 153/09 -).
  • VG Düsseldorf, 07.04.2020 - 26 K 2297/17
    So aber, offenbar ohne überhaupt in Betracht zu ziehen, dass die Vollzeitbeschäftigung maßgeblich sein könnte: VG Gelsenkirchen, Urteil vom 3. Mai 2010 - 1 K 5123/08 -, juris, Rn. 20 ff zu § 2 Abs. 1 der ZuschlagsVO i.V.m. § 72a ÜBesG, bei einem reaktivierten Beamten sei die vor dem Ruhestand maßgebliche Arbeitszeit, in diesem Falle bereits eine Teilzeitbeschäftigung, maßgeblich.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht