Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 03.08.2015 - 9a L 1626/15.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,20279
VG Gelsenkirchen, 03.08.2015 - 9a L 1626/15.A (https://dejure.org/2015,20279)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 03.08.2015 - 9a L 1626/15.A (https://dejure.org/2015,20279)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 03. August 2015 - 9a L 1626/15.A (https://dejure.org/2015,20279)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,20279) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Abschiebungsanordnung, Abschiebung, Abschiebungshindernis, Asylbewerber, Wiederaufgreifen des Verfahrens, vorläufiger Rechtsschutz, einstweilige Anordnung, Eilverfahren, Glaubhaftmachung, Anordnungsanspruch, Abschiebungsschutz, Abschiebungsschutzgewährung, Krankheit, ...

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Abschiebungsanordnung, Abschiebung, Abschiebungshindernis, Asylbewerber, Wiederaufgreifen des Verfahrens, vorläufiger Rechtsschutz, einstweilige Anordnung, Eilverfahren, Glaubhaftmachung, Anordnungsanspruch, Abschiebungsschutz, Abschiebungsschutzgewährung, Krankheit, ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Antrag eines Asylbewerbers auf Wiederaufgreifen des Verfahrens beim Auftreten von Abschiebungshindernissen nach einer bestandskräftigen Abschiebungsanordnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Augsburg, 17.09.2015 - Au 7 S 15.50412

    Senegalesischer Staatsangehöriger

    Die Überweisungen an Spezialisten sind zudem für Asylbewerber kostenfrei (zu den ausreichenden medizinischen Behandlungsmöglichkeiten in Italien vgl. EGMR, Beschluss vom 18.6.2013, Application no. 53852/11, ZAR 2013, 338 ff., vgl. auch OVG NW, U.v. 7.3.2014 - 1 A 21/12 A. - juris, auf dessen Ausführungen ergänzend verwiesen wird; VG Gelsenkirchen, B.v. 3.8.2015 - 9a L 1626/15.A - juris; VG Ansbach, B.v. 8.12.2014 - AN 14 K 14.50187b und AN 14 S 14.50186 - juris, Rn. 33 m.w.N; VG Frankfurt (Oder), B.v. 30.3.2015 - 6 L 84/15.A - juris, Rn. 15 m.w.N.; Asylum Information Database, Country Report Italy, April 2014, S. 61 f.; Bundesamt, Leitfaden Italien, Aktualisierte Fassung von Oktober 2014 S. 15; Schweizerische Flüchtlingshilfe, Italien: Aufnahmebedingungen, Oktober 2013, S. 49; Auskunft des Auswärtigen Amtes an das Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt vom 21. Januar 2013, S. 9.).
  • VG Berlin, 11.02.2016 - 23 L 41.16

    Einstweiliger Rechtsschutz gegen Abschiebungsandrohung

    Der dem Hauptsacheverfahren systematisch entsprechende und damit statthafte Antrag im einstweiligen Rechtsschutz ist der Antrag auf einstweilige Anordnung nach § 123 Abs. 1 Satz 1 VwGO zur Sicherung des geltend gemachten Anspruchs auf Wiederaufgreifen des Verfahrens, mit dem eine vorläufige Verhinderung der angeordneten Abschiebung erreicht werden soll (vgl. hierzu VGH Bayern, Beschlüsse vom 14. Oktober 2015 - 10 CE 15.2165, 10 C 15.2212 -, juris Rn. 9, und vom 21. April 2015 - 10 CE 15.810, 10 C 15.813 -, juris Rn. 5 m.w.N.; VG Düsseldorf, Beschlüsse vom 19. Juni 2015 - 22 L 486/15.A -, juris Rn. 14ff., und vom 17. Februar 2015 - 22 L 378/15.A -, juris Rn. 8; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 3. August 2015 - 9a L 1626/15.A -, juris Rn. 5).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht