Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 07.11.2008 - 7 K 3264/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,21946
VG Gelsenkirchen, 07.11.2008 - 7 K 3264/07 (https://dejure.org/2008,21946)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 07.11.2008 - 7 K 3264/07 (https://dejure.org/2008,21946)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 07. November 2008 - 7 K 3264/07 (https://dejure.org/2008,21946)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,21946) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Sportwetten, Vermittlung, Oddset

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Sportwetten, Vermittlung, Oddset

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer Untersagung einer gewerblichen Annahme und Vermittlung von Sportwetten; Maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung der Sach- und Rechtslage; Sportwetten als Glückspiele; Veranstaltungsort eines Glücksspiels; Verfassungsmäßigkeit eines staatlichen Sportwettenmonopols; Verfassungsmäßigkeit des Glücksspielstaatsvertrags (GlüStV)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Gelsenkirchen, 07.11.2008 - 7 K 3265/07

    Sportwetten, Vermittlung, Oddset, Zwangsgeld

    Hinsichtlich der weiteren Einzelheiten der Regelungen und der Begründung wird auf die Ordnungsverfügung Bl. 5 ff des Verwaltungsvorgangs Beiakte Heft 2 (BA 2) des parallelen Klageverfahrens 7 K 3264/07 Bezug genommen.

    Nach erfolglosem Widerspruchsverfahren (Widerspruchsbescheid der Bezirksregierung E. vom 2. Oktober 2007) hat der Kläger Klage erhoben, die mit Urteil vom heutigen Tage ebenfalls abgewiesen worden ist (7 K 3264/07).

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird Bezug genommen auf den Inhalt der Gerichtsakten einschließlich des parallelen Klageverfahrens 7 K 3264/07 sowie des Eilverfahren 7 L 434/07 und der zum Verfahren 7 K 3264/07 vorgelegten Verwaltungsvorgänge des Beklagten und der Widerspruchsbehörde (BA 1 und 2).

  • VG Oldenburg, 17.09.2009 - 12 A 167/09

    Vermittlung und Bewerbung von Sportwetten

    Die bereits im Beschluss vom 7. Dezember 2007 - 12 B 2908/07 - ausgeführte Einschätzung der Kammer wurde und wird in der Rechtsprechung inzwischen von zahlreichen Gerichten für die Regelungen in Niedersachsen bzw. vergleichbare Regelwerke in anderen Bundesländern geteilt (vgl. für Niedersachsen: Nds. OVG, Beschluss vom 8. Juli 2008, a.a.O.; Nds. OVG, Beschluss vom 16. Februar 2009 - 11 ME 367/08 -, juris; VG Hannover, Urteile vom 1. Dezember 2008, a.a.O., und vom 19. Januar 2009 - 10 A 4384/08 -, juris; VG Stade, Beschluss vom 6. Mai 2008 - 6 B 364/08 -, juris; VG Braunschweig, Beschluss vom 13. August 2008 - 5 B 179/08 -, Rechtsprechungsdatenbank des Nds. OVG; VG Göttingen, Beschluss vom 29. April 2009 - 1 B 54/09 -, juris; vgl. auch BVerfG, Nichtannahmebeschluss vom 14. Oktober 2008 - 1 BvR 928/08 -, juris, und vom 20. März 2009 - 1 BvR 2410/08 -, juris; für andere Bundesländer: VG Koblenz, Urteil vom 26. März 2008 - 5 K 1512/07.KO -, juris; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 7. November 2008 - 7 K 3264/07 -, juris; VG Augsburg, Urteil vom 17. November 2008 - AUK 5 K 06.1177 -, juris; VG Saarland, Urteil vom 18. Dezember 2008 - 6 K 37/06 -, juris; VG München, Urteil vom 27. Januar 2009 - M16K08.2263 - juris; Bay. VGH, Urteil vom 18. Dezember 2008 - 10 BV 07.774 -, juris; OVG NRW, Beschluss vom 22. Februar 2008, a.a.O., juris; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 17. März 2008 - 6 S 3069/07 -, juris; OVG Hamburg, Beschluss vom 25. März 2008 - 4 BS 5/08 -, juris; OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 27. November 2008 - 1 S 203/07 -, juris, und Beschluss vom 8. Mai 2009 - 1 S 70/08 -, juris; und zahlreiche weitere Verwaltungsgerichte).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht